Aufrufe
vor 3 Jahren

Ausschreibungsmodelle für Wind Onshore: Erfahrungen im Ausland

  • Text
  • Eeg
  • Onshore
  • Land
  • Ausschreibung
Eine Studie des izes im Auftrag des BWE. Lauffzeit des Vorhabens: 4-7/2015 Endbericht

4.2.3 Beurteilung der

4.2.3 Beurteilung der Ausschreibungsverfahren in Südafrika gemäß des eingangs formulierten Zielkanons Akteursvielfalt Auf der Basis der vorhandenen Datenlage konnte eine Analyse der Projektiererstruktur in Südafrika vorgenommen werden, woraus eine im Vergleich mit der Bundesrepublik eine hohe Marktkonzentration festgestellt werden kann. Es dominieren Projektierer, an denen größere, international agierende Unternehmen aus den Bereichen Energieversorgung und Bergbau beteiligt sind. Die verglichen mit Deutschland weitaus größeren Windprojekte setzen ebenso wie die zu erbringenden Vorleistungen eine gewisse Finanzstärke voraus und behindern somit den Marktzutritt kleinerer Unternehmen (siehe Kapitel 4.2.2). Zielerreichung Der kurze Zeithorizont seit der Einführung der Ausschreibungsverfahren lässt zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage über die Erfüllung der Ausbauziele zu. Mit Stand von Mai 2014 waren erst zwei der im Rahmen des REI4P erfolgreichen Windprojekte der ersten Ausschreibungsrunde im Jahr 2011 realisiert, was in Anbetracht der üblichen Planungsdauer für Windenergieprojekte von zwei oder mehr Jahren bisher aufgrund der kurzen Laufzeit des Programmes noch nicht als Indikator für Zielverfehlungen anzusehen ist. Kosteneffizienz Ein Vergleich zum Zeitraum vor der Einführung des REI4P lässt sich aufgrund der geringen Mengen an installierter Windleistung (61 MW in den Jahren von 2002 bis 2010, vgl. Abbildung 7) kaum bewerkstelligen. Während in der ersten Ausschreibungsrunde der durchschnittliche Preis für Windenergie Onshore noch bei 1,14 ZAR/kWh (9,9 Euro-cent/kWh) lag, sank dieser auf 0,89 ZAR/kWh (6,1 Euro-cent/ kWh) in der zweiten und entgegen der Erwartungen auf 0,66 ZAR/kWh (4,5 Eurocent/kWh) in der dritten Runde (vgl. AHK 2014, S. 24). Ob weitere Preissenkungen abzusehen sind bzw. ob sich die Projekte zu den kontrahierten Preisen umsetzen lassen, lässt sich noch nicht abschließend bewerten. Investitionssicherheit Die administrativen Verzögerungen des Endzeitpunkts der Ausschreibungsrunden bewirkten für Projektentwickler sowie Investoren zumeist höhere Risiken und Unsicherheiten. 48 Ausschreibungsmodelle für Wind Onshore: Erfahrungen im Ausland

4.3 Italien 4.3.1 Ausschreibungen in Italien Italien ist ein dichtbesiedeltes Land mit einer Bevölkerungsdichte von 192 Einwohnern pro km² (Im Vgl.: Deutschland hat 230). Die Windressourcen sind im Durchschnitt geringer als in Deutschland. Windreiche Standorte befinden sich vor allem im Süden und sind oft in gebirgigen Regionen konzentriert. ATLANTE EOLICO EOLICA DELL'ITALIA ´ITALIA Mappa della velocità media annua Mappa del della vento velocità a 25 m s.l.t./s.l.m. media annua del vento a 25 m s.l.t./s.l.m. Legenda m/s < 3 4 6 8 10 3 5 7 9 11 0 25 50 100 150 200 Km ABBILDUNG 13: Durchschnittliche Windstärke (m/s in 25 Meter Höhe) in Italien Quelle: http://atlanteeolico.rse-web.it/viewer.htm ATLAEOLICO Mappa elaborata da ERSE in collaborazione con il Dipartimento di Fisica dell'Università di Genova nell'ambito della Ricerca di Sistema. Per una corretta interpretazione si veda il manuale d'uso dell'Atlante Eolico Interattivo di cui questa mappa fa parte, disponibile sul sito web di ERSE - http://www.erse-web.it - Ausschreibungsmodelle oppure direttamente all'indirizzo http://atlanteeolico.erse-web.it. für Wind Onshore: Erfahrungen im Ausland Cartografia di base: copyright ISTITUTO GEOGRAFICO DE AGOSTINI, 2009. Tutti i diritti riservati 49

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Experimentierklausel für verbesserte Rahmenbedingungen bei der Sektorenkopplung
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
eqJOURNAL 9-2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018
BWE Industry Report - Wind Industry in Germany 2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2017
Patent Review 01/18
Patent Review 03/2017
WID-WHITEPAPER Häufigkeit von Mängeln bei der Wiederkehrenden Prüfung
WID-WHITEPAPER Die Grenzen des Wachstums sind noch nicht erreicht
WID-WHITEPAPER Auswuchten von WEA-Rotoren - Wirtschaftliche Vorteile und technische Umsetzung
Patent Review 02/2017
WID-WHITEPAPER Erträge Steigern, Lasten reduzieren
WID-WHITEPAPER Bürger und Windenergie
WID-WHITEPAPER Bedarfsgerechte Befeuerung
Patent Review 01/2017
WID-WHITEPAPER Instandhalten und Sanierung von Fundamenten
Experimentierklausel für verbesserte Rahmenbedingungen bei der Sektorenkopplung
Die Energiewende im Stromsektor: Stand der Dinge 2018
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
Perspektiven für den Weiterbetrieb von WEA nach 2020
Studien Zusammenfassung: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-BereichMarktentwicklungsmodell_(MEM)
Studie: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-Bereich
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende - Studienvorstellung
Ausschreibungen Wind an Land - Wissenswertes fuer Behoerden
Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien
Windenergie Report Deutschland 2016
FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel
Kalte Dunkelflaute - Robustheit des Stromsystems bei Extremwetter
Kurzanalyse der ersten Windenergie Ausschreibungsrunde
Energiewende 2030 - The Big Picture
Strom 2030 - Langfristige Trends - Aufgaben für die kommenden Jahre
Agora Energiewende - Cost-of-Renewabel Energies
Weiterbetrieb von WEA nach 2020
UBA Studie: Mögliche gesundheitliche Effekte von WEA
Windenergie und seismologische Belange - Hintergrundpapier
Impulspapier-Strom 2030
Branchenstudie Windenergie
Beobachtbarkeit und Steuerbarkeit im Energiesystem
Systemdienstleistung 2030 - Factsheet
Black Swans (Risiken) in der Energiewende
Studie zur Konventionellen Mindesterzeugung
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergieanlagen und Erdbebenmessstationen
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Studie Beschleunigungs- und Kostensenkungspotenziale bei HGÜ-Offshore-Netzanbindungsprojekten_Kurzfassung
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz? Ein umweltpsychologischer Studienvergleich
Sektorkopplung durch Energiewende
Bericht - Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen
Flyer zu den Häufigsten Fragen zu Windenergie und Schall bzw. Infraschall
Windstrom als Alternative zu Hinkley Point C - Ein Kostenvergleich
Rotmilan und Windenergie - Ein Scheinproblem
Kostensituation der Windenergie an Land in Deutschland update
Vermeidungsmaßnahmen bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
2. BWE Umfrage Windenergie und Flugsicherung
Akteursstrukturen von Windenergieprojekten in Deutschland
Kostensituation der Windenergie an Land
Kostensituation der Windenergie an Land - Internationaler Vergleich
BWE-Factsheet - Offshore Status 2018
BWE-Factsheet - Onshore Status 2018
Status des Windenergieausbaus an Land 1. Halbjahr 2017
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1,Halbjahr 2016
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Fruehjahr 2016
Global Status Report 2016 - Key Findings
EEG Umlage 2016 - Fakten und Hintergruende
Strompreis der Haushalte
Die Energie der Zukunft
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Herbst 2015
Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land, Fruehjahr 2016
Windenergie Report Deutschland 2016
Energiewende Survey
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
EE-Rundbrief 04-18
Die Anwendung der neuen LAI-Hinweise in der Rechtsprechung und in den Bundesländern
BWE Handreichung (aktualisiert): Praxistips für Ausschreibung für Windenergie an Land
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2017
Rundbrief Windenergie und Recht 3/2016
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK - Bewertung
Synopse EEG 2017
Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten, UVP und UVP-Vorprüfung, Präklusion
Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Windenergieerlasse der Länder
Rundbrief Windenergie und Recht 2/2016
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2016
Grundstückswert in Windparknähe - Der-Immobilienbrief-Nr-321
Kleine Anfrage - Wertminderung bei Immobilien durch Windenergieanlagen
Rechtsgutachten: Abstandsempfehlungen für WEA zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten
Jahrbuch Windenergie 1990 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1990/1991 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1991/1992 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1993 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1994 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1995 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1997 - BWE Marktübersicht
eqJOURNAL 9-2018
Nordex Acciona-Windpower 360° 1/2018
Nordex Acciona 360° Spezial 2017
VSB Windbote
Siemens Gamesa Onshore-Technologie
Siemens Gamesa Renewable Energy OptimaFlex
Unternehmenbroschüre Windwärts
VerbundBroschüre Windenergie R+V und DZ BANK
Dirkshof Unternehmensbroschuere 2017
Gemeinsam gewinnen - Windenergie vor Ort
Offshore-Windenergie
WINDKRAFT - Eine Bürgerenergie
Wer den Wind erntet - Zwölf gute Beispiele für kommunale Windprojekte
LUX Spezial Windenergie
A-Z - Fakten zur Windenergie
Magazin Energieland MV 2/2017
ENERGIElandMV - Saubere Energie - Neue Arbeitsplätze
Schulmaterial: Windkraftanlagen - Vom Wind zum Strom
VerbundBroschüre Windenergie R+V und DZ BANK
Unternehmenbroschüre Windwärts
Export: Windenergie Finnland
Export: Der Windmarkt in Brasilien
Weltweit gut ankommen
Export: Windenergiemarkt in Russland
Hamburg WindEnergy 2018 - Rückblick
Export: Der kanadische Windenergiemarkt - Entwicklung und Potenziale
Export: BMWi Strategiepapier Pro Afrika
BWE Konferenz Windenergie in Auslandsmärkten
Integrated Energy Events worldwide
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
Windkarte Weiterbetrieb: Standorte nach Anlagenalter
Jahrbuch Windenergie 2016 - Leseprobe
BWE-Ratgeber: Umgang mit Schäden an Fundamenten von WEA onshore
Windenergie Betriebsführung - Leseprobe
Windenergie im Binnenland - Leseprobe
Energiewende selber machen - Leseprobe

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie