Aufrufe
vor 9 Monaten

BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018

  • Text
  • Deutschland
  • Windindustrie
  • Windenergieanlagen
  • Unternehmen
  • Weltweit
  • Technische
  • Komponenten
  • Mitarbeiter
  • Planung
  • Adresse
Die aktuelle Ausgabe des BWE Branchenreports Windindustrie in Deutschland 2018. Auf rund 250 Seiten erfahren Sie den aktuellen Stand der Entwicklung sowie eine Übersicht über rund 450 Unternehmen der deutschen Windbranche.

WINDENERGIE GLOBAL

WINDENERGIE GLOBAL Rekordwachstum in Europa stabilisiert Weltmarkt Hohe Werte in den USA und China, Rekordinstallationen in Europa. 2017 wurden weltweit fast so viele Windkraftanlagen errichtet wie im Vorjahr. In Europa wuchs die Windenergie so stark wie nie zuvor und löste damit Steinkohle als drittwichtigste Stromquelle ab. Die durchschnittlichen Kosten von Windstrom sinken rasch und sind jetzt fast auf dem Niveau der fossilen Energien. N ach Angaben des Global Windenergy Council (GWEC) wurden im vergangenen Jahr weltweit Windräder an Land und auf See mit rund 52.500 MW Gesamtleistung neu installiert. Das waren etwa 2.000 MW weniger als im Vorjahr und deutlich weniger als im Rekordjahr 2015 mit knapp 64.000 MW. 2015 war allerdings durch einen ungewöhnlich hohen Zubau in China (knapp 33.000 MW) begünstigt, der auch für China ein einmaliger positiver Ausreißer geblieben ist. Das Installationsvolumen in der Volksrepublik betrug 2017 gute 19.500 MW. Die USA bewegen sich mit 7.017 MW leicht unter dem Niveau der Vorjahre. Beide Länder zeichnet damit eine hohe Konstanz bei den Installationen aus, dies ist nach den Turbulenzen in der Vergangenheit ein wichtiges Signal. Windenergie Weltmarkt 2017 Rest der Welt 11 % Indien 10 % China 36 % Brasilien 4 % 53 GW weltweit USA 13 % Europa and Türkei 26 % Zufriedene Gesichter im AJOS Windpark, Kemi. 12 Windindustrie in Deutschland

Wirtschaftsreport | WINDENERGIE GLOBAL Dass der Weltmarkt 2017 nur leicht nachgab, dafür zeichneten Europa – hier insbesondere Deutschland und Großbritannien –, Indien sowie der Offshore-Sektor verantwortlich. Sie alle wuchsen 2017 so stark wie noch nie. In Europa erreichte die Windenergie einen Anteil an der Stromerzeugung von 11,2 Prozent und überholte so Steinkohle als drittgrößte Erzeugungsform, wie die Stiftung Agora Energiewende ermittelt hat. Die Erneuerbaren insgesamt sind demnach erstmals wichtigste Stromquelle, noch vor Kohle. Beinahe alle 2017 neu installierten Kraftwerke in Europa nutzen regenerative Energiequellen, gut die Hälfte der Neuanlagen sind Windräder, dann folgen Solaranlagen. Bei sämtlichen fossilen Energien außer Gaskraftwerken ist der Saldo aus Zu- und Abbau dagegen negativ. EU-Ziele 2020 treiben Installationen Das Rekordjahr in Deutschland und die deutlichen Zuwächse in anderen europäischen Staaten sind laut World Wind Energy Association (WWEA) allerdings auch auf Vorzieheffekte zurückzuführen. Die Regierungen der Länder stellen auf Druck der EU ihre Fördersysteme von festen Einspeisetarifen auf Ausschreibungen um. Das führt regelmäßig zu einem hohen Ausbau unter den noch vertrauten, sicheren Bedingungen der festen Einspeisetarife. Zudem ist zu beachten, dass einige Staaten, gerade in Ost- und Südeuropa, den Anschluss verlieren. Schlusslicht bei den Neuinstallationen war 2017 Spanien mit gerade einmal 96 MW. Das soll sich laut EWEA aber zeitnah ändern: 2017 wurden in Spanien „finale Investitionsentscheidungen“ für Windparks in Höhe von 1 Milliarde Euro getroffen, was rund 1.200 MW Windkraft an Land entspricht. Die Erneuerbaren Energien und insbesondere die Windenergie an Land sind dank deutlicher Kostensenkungen preislich meist wettbewerbsfähig gegenüber Neuanlagen mit fossilen Brennstoffen. Im weltweiten, gewichteten Durchschnitt kostet eine Kilowattstunde Strom aus Onshore-Windenergie heute rund 5 Euro-Cent (6 US-Cent), hat die Agentur IRENA anhand von Daten aus tausenden Kraftwerksprojekten ermittelt. An guten Standorten sind auch deutlich bessere Werte möglich. Onshore-Wind ist damit die kostengünstigste Ökostromform nach Wasserkraft (5 US-Cent) und vor Bioenergie und Geothermie (jeweils 7 US-Cent). Aktuelle Auktionsergebnisse zeigen laut IRENA, dass Onshore-Windstrom 2020 im Schnitt für 3 US-Cent zu haben sein wird. Strom aus fossilen Energien kostet schon heute durchschnittlich 5 US-Cent – Tendenz steigend. Dabei sind externe Kosten wie Schäden durch CO 2 -Emissionen noch nicht eingepreist. Für 2018 rechnet GWEC mit einem deutlich höheren weltweiten Zubau von rund 61.000 MW. Bis 2021 soll das jährliche Installationsvolumen auf 75.000 MW steigen. Die von großen Herstellern wie Siemens Gamesa zitierten Zahlen von Make Consult sind etwas bescheidener: Die Experten aus Dänemark rechnen für 2020 mit 62.000 MW. Weltweite Installationen Windenergie (in GW jährlich) Summe on- und offshore in GW 70 60 50 40 30 20 10 7 7 8 8 12 15 20 27 38 39 Windpark in Andalusien. 41 45 36 52 64 55 53 75 62 Prognose Make Consult/ GWEC 0 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 Erhebung GWEC / WWEA 2018 Quelle: WWEA 2018; GWEC 2018, Make Consult 2018 laut Siemens Gamesa; Darstellung: Ahnen&Enkel Windindustrie in Deutschland 13

  • Seite 1 und 2: BWE BRANCHENREPORT Windindustrie in
  • Seite 3 und 4: Windindustrie in Deutschland 2018 B
  • Seite 5 und 6: Editorial Editorial Liebe Leserinne
  • Seite 7 und 8: Inhalt 28 96 22 174 26 Unternehmen
  • Seite 9 und 10: Windindustrie in Deutschland 9
  • Seite 11: Wirtschaftsreport | HOHE INSTALLATI
  • Seite 15 und 16: Wirtschaftsreport | MARKT IN DEUTSC
  • Seite 17 und 18: Wirtschaftsreport | NEUE ERLÖSMODE
  • Seite 19 und 20: Wirtschaftsreport | EEG 2017 2018:
  • Seite 21 und 22: Wirtschaftsreport | OFFSHORE-WIND 5
  • Seite 23 und 24: Wirtschaftsreport | TECHNOLOGIE Nor
  • Seite 25 und 26: Wirtschaftsreport | ARBEITSPLÄTZE
  • Seite 27 und 28: Wirtschaftsreport | KLIMASCHUTZ & C
  • Seite 29 und 30: Wirtschaftsreport | SEKTORENKOPPLUN
  • Seite 31 und 32: Windindustrie in Deutschland 31
  • Seite 33 und 34: Hersteller von Windenergieanlagen 0
  • Seite 35 und 36: Hersteller von Windenergieanlagen 0
  • Seite 37 und 38: Hersteller von Windenergieanlagen e
  • Seite 39 und 40: Hersteller von Windenergieanlagen F
  • Seite 41 und 42: Hersteller von Windenergieanlagen 0
  • Seite 43 und 44: Hersteller von Windenergieanlagen 0
  • Seite 45 und 46: Hersteller von Windenergieanlagen 0
  • Seite 47 und 48: Unternehmen: Zulieferer Hersteller
  • Seite 49 und 50: Zulieferer Lubmann GmbH Zentralschm
  • Seite 51 und 52: Zulieferer Balluff GmbH Sensor- und
  • Seite 53 und 54: Zulieferer Bachmann Monitoring GmbH
  • Seite 55 und 56: Zulieferer steigern. Nicht nur für
  • Seite 57 und 58: Zulieferer DAFA Deutschland GmbH 75
  • Seite 59 und 60: Zulieferer DHHI Germany GmbH We Thi
  • Seite 61 und 62: Zulieferer Gram & Juhl GmbH Seit me
  • Seite 63 und 64:

    Zulieferer HELUKABEL GmbH Die profe

  • Seite 65 und 66:

    Zulieferer KTR Systems GmbH Systeme

  • Seite 67 und 68:

    Zulieferer Moog Moog ist Ihr bewäh

  • Seite 69 und 70:

    Zulieferer Nexans Deutschland GmbH

  • Seite 71 und 72:

    Zulieferer NSK Deutschland GmbH Par

  • Seite 73 und 74:

    Zulieferer Prysmian Kabel und Syste

  • Seite 75 und 76:

    Zulieferer Rittal GmbH & Co. KG Von

  • Seite 77 und 78:

    Zulieferer Schraubenwerk Zerbst Gmb

  • Seite 79 und 80:

    Zulieferer White Etching Cracks ver

  • Seite 81 und 82:

    Zulieferer 01 | Siemens Wind-Equipm

  • Seite 83 und 84:

    Zulieferer Unser Angebot • Automa

  • Seite 85 und 86:

    Zulieferer Axzion GKS Stahl- und Ma

  • Seite 87 und 88:

    Zulieferer STEGO Elektrotechnik Gmb

  • Seite 89 und 90:

    Zulieferer thyssenkrupp Rothe Erde

  • Seite 91 und 92:

    Zulieferer Betriebssicherheit und K

  • Seite 93 und 94:

    Zulieferer Weidmüller Ihr Partner

  • Seite 95 und 96:

    Zulieferer Woodward Kempen GmbH Mod

  • Seite 97 und 98:

    Unternehmen: Service, Dienstleistun

  • Seite 99 und 100:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 101 und 102:

    PROJEKTVORSTELLUNG Deutsches Offsho

  • Seite 103 und 104:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 105 und 106:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 107 und 108:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 109 und 110:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 111 und 112:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 113 und 114:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 115 und 116:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 117 und 118:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 119 und 120:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 121 und 122:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 123 und 124:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 125 und 126:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 127 und 128:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 129 und 130:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 131 und 132:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 133 und 134:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 135 und 136:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 137 und 138:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 139 und 140:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 141 und 142:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 143 und 144:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 145 und 146:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 147 und 148:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 149 und 150:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 151 und 152:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 153 und 154:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 155 und 156:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 157 und 158:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 159 und 160:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 161 und 162:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 163 und 164:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 165 und 166:

    Service, Dienstleistungen und Logis

  • Seite 167 und 168:

    Herausgeber: Bundesverband WindEner

  • Seite 169 und 170:

    Bundesverband WindEnergie e. V. Jur

  • Seite 171 und 172:

    WIRTSCHAFTSREPORT: Die Windbranche

  • Seite 173 und 174:

    Bundesverband WindEnergie e. V. Die

  • Seite 175 und 176:

    Unternehmen: Branchenverzeichnis Ru

  • Seite 177 und 178:

    Unternehmen nach Kategorien | Betri

  • Seite 179 und 180:

    Unternehmen nach Kategorien | Betri

  • Seite 181 und 182:

    ENGIE logotype_gradient_BLUE_CMYK 1

  • Seite 183 und 184:

    Unternehmen nach Kategorien | Finan

  • Seite 185 und 186:

    Unternehmen nach Kategorien | Finan

  • Seite 187 und 188:

    Unternehmen nach Kategorien | Gutac

  • Seite 189 und 190:

    Unternehmen nach Kategorien | Gutac

  • Seite 191 und 192:

    Unternehmen nach Kategorien | Gutac

  • Seite 193 und 194:

    Farbangaben in CMYK: 100/45/0/14 0/

  • Seite 195 und 196:

    Unternehmen nach Kategorien | Planu

  • Seite 197 und 198:

    Unternehmen nach Kategorien | Planu

  • Seite 199 und 200:

    Unternehmen nach Kategorien | Sonst

  • Seite 201 und 202:

    Unternehmen nach Kategorien | Strom

  • Seite 203 und 204:

    Unternehmen nach Kategorien | Zulie

  • Seite 205 und 206:

    Unternehmen nach Kategorien | Zulie

  • Seite 207 und 208:

    Unternehmen nach Kategorien | Zulie

  • Seite 209 und 210:

    Unternehmen nach Kategorien | Zulie

  • Seite 211 und 212:

    Unternehmen nach Kategorien | Zulie

  • Seite 213 und 214:

    Unternehmen nach Kategorien | Zulie

  • Seite 215 und 216:

    Unternehmen nach Kategorien | Zulie

  • Seite 217 und 218:

    Inhaltsverzeichnis Unternehmen Eine

  • Seite 219 und 220:

    Inhaltsverzeichnis Unternehmen Eine

  • Seite 221 und 222:

    Inhaltsverzeichnis Unternehmen Eine

  • Seite 223 und 224:

    Inhaltsverzeichnis Unternehmen Eine

  • Seite 225:

    Windindustrie in Deutschland 225

  • Seite 228:

    Schutzgebühr: 10,00 € www.windin

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
eqJOURNAL 9-2018
Messeflyer WindEnergy Hamburg 2018
Gemeinsam gewinnen - Windenergie vor Ort
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
Perspektiven für den Weiterbetrieb von WEA nach 2020
Windkarte Weiterbetrieb: Standorte nach Anlagenalter
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018
Nordex Acciona-Windpower 360° 1/2018
Studien Zusammenfassung: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-BereichMarktentwicklungsmodell_(MEM)
Studie: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-Bereich
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende
Ausschreibungen Wind an Land - Wissenswertes fuer Behoerden
EE-Rundbrief 04-18
Windkraft Zulieferer Forum 2018 - Programm
Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien
Die Anwendung der neuen LAI-Hinweise in der Rechtsprechung und in den Bundesländern
Renewable Power Generation Costs in 2017 - Summary
Patent Review 01/18
Seminarprogramm 2018 des Bundesverband WindEnergie
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018
BWE Industry Report - Wind Industry in Germany 2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2017
Patent Review 01/18
Patent Review 03/2017
WID-WHITEPAPER Häufigkeit von Mängeln bei der Wiederkehrenden Prüfung
WID-WHITEPAPER Die Grenzen des Wachstums sind noch nicht erreicht
WID-WHITEPAPER Auswuchten von WEA-Rotoren - Wirtschaftliche Vorteile und technische Umsetzung
Patent Review 02/2017
WID-WHITEPAPER Erträge Steigern, Lasten reduzieren
WID-WHITEPAPER Bürger und Windenergie
WID-WHITEPAPER Bedarfsgerechte Befeuerung
Patent Review 01/2017
WID-WHITEPAPER Instandhalten und Sanierung von Fundamenten
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
Perspektiven für den Weiterbetrieb von WEA nach 2020
Studien Zusammenfassung: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-BereichMarktentwicklungsmodell_(MEM)
Studie: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-Bereich
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende - Studienvorstellung
Ausschreibungen Wind an Land - Wissenswertes fuer Behoerden
Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien
Windenergie Report Deutschland 2016
FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel
Kalte Dunkelflaute - Robustheit des Stromsystems bei Extremwetter
Kurzanalyse der ersten Windenergie Ausschreibungsrunde
Energiewende 2030 - The Big Picture
Strom 2030 - Langfristige Trends - Aufgaben für die kommenden Jahre
Agora Energiewende - Cost-of-Renewabel Energies
BWE Informationspapier Meldepflichten Stromsteuer EEG-Umlage
Weiterbetrieb von WEA nach 2020
UBA Studie: Mögliche gesundheitliche Effekte von WEA
Windenergie und seismologische Belange - Hintergrundpapier
Impulspapier-Strom 2030
Branchenstudie Windenergie
Beobachtbarkeit und Steuerbarkeit im Energiesystem
Systemdienstleistung 2030 - Factsheet
Black Swans (Risiken) in der Energiewende
Studie zur Konventionellen Mindesterzeugung
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergieanlagen und Erdbebenmessstationen
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Studie Beschleunigungs- und Kostensenkungspotenziale bei HGÜ-Offshore-Netzanbindungsprojekten_Kurzfassung
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz? Ein umweltpsychologischer Studienvergleich
Sektorkopplung durch Energiewende
Bericht - Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen
Flyer zu den Häufigsten Fragen zu Windenergie und Schall bzw. Infraschall
Windstrom als Alternative zu Hinkley Point C - Ein Kostenvergleich
Rotmilan und Windenergie - Ein Scheinproblem
Kostensituation der Windenergie an Land in Deutschland update
Vermeidungsmaßnahmen bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
2. BWE Umfrage Windenergie und Flugsicherung
Akteursstrukturen von Windenergieprojekten in Deutschland
Kostensituation der Windenergie an Land
Kostensituation der Windenergie an Land - Internationaler Vergleich
Status des Windenergieausbaus an Land 1. Halbjahr 2017
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1,Halbjahr 2016
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Fruehjahr 2016
Global Status Report 2016 - Key Findings
EEG Umlage 2016 - Fakten und Hintergruende
Strompreis der Haushalte
Die Energie der Zukunft
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Herbst 2015
Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land, Fruehjahr 2016
Windenergie Report Deutschland 2016
Energiewende Survey
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
BWE Informationspapier Meldepflichten Stromsteuer EEG-Umlage
EE-Rundbrief 04-18
Die Anwendung der neuen LAI-Hinweise in der Rechtsprechung und in den Bundesländern
BWE Handreichung (aktualisiert): Praxistips für Ausschreibung für Windenergie an Land
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2017
Rundbrief Windenergie und Recht 3/2016
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK - Bewertung
Synopse EEG 2017
Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten, UVP und UVP-Vorprüfung, Präklusion
Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Windenergieerlasse der Länder
Rundbrief Windenergie und Recht 2/2016
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2016
Grundstückswert in Windparknähe - Der-Immobilienbrief-Nr-321
Kleine Anfrage - Wertminderung bei Immobilien durch Windenergieanlagen
Rechtsgutachten: Abstandsempfehlungen für WEA zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten
Jahrbuch Windenergie 1990 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1990/1991 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1991/1992 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1993 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1994 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1995 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1997 - BWE Marktübersicht
eqJOURNAL 9-2018
Siemens Gamesa Onshore-Technologie
Siemens Gamesa Renewable Energy OptimaFlex
Nordex Acciona-Windpower 360° 1/2018
Nordex-Acciona 360° 3/2017
Nordex Acciona 360° Spezial 2017
Unternehmenbroschüre Windwärts
VSB Windbote
VerbundBroschüre Windenergie R+V und DZ BANK
Dirkshof Unternehmensbroschuere 2017
Luftpost 2/2017
Energie-Allee 5/2017
ENO MAG 9/2016
Gemeinsam gewinnen - Windenergie vor Ort
Offshore-Windenergie
WINDKRAFT - Eine Bürgerenergie
Wer den Wind erntet - Zwölf gute Beispiele für kommunale Windprojekte
LUX Spezial Windenergie
A-Z - Fakten zur Windenergie
Magazin Energieland MV 2/2017
ENERGIElandMV - Saubere Energie - Neue Arbeitsplätze
Schulmaterial: Windkraftanlagen - Vom Wind zum Strom
VerbundBroschüre Windenergie R+V und DZ BANK
Unternehmenbroschüre Windwärts
BWE Konferenz Windenergie in Auslandsmärkten
Export: Windenergie Finnland
Export: Der Windmarkt in Brasilien
Weltweit gut ankommen
Export: Windenergiemarkt in Russland
Hamburg WindEnergy 2018 - Rückblick
Export: Der kanadische Windenergiemarkt - Entwicklung und Potenziale
Export: BMWi Strategiepapier Pro Afrika
Integrated Energy Events worldwide
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
Windkarte Weiterbetrieb: Standorte nach Anlagenalter
Jahrbuch Windenergie 2016 - Leseprobe
BWE-Ratgeber: Umgang mit Schäden an Fundamenten von WEA onshore
Windenergie Betriebsführung - Leseprobe
Windenergie im Binnenland - Leseprobe
Energiewende selber machen - Leseprobe

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie