Aufrufe
vor 2 Jahren

BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018

  • Text
  • Deutschland
  • Windindustrie
  • Windenergieanlagen
  • Unternehmen
  • Weltweit
  • Technische
  • Komponenten
  • Mitarbeiter
  • Planung
  • Adresse
Die aktuelle Ausgabe des BWE Branchenreports Windindustrie in Deutschland 2018. Auf rund 250 Seiten erfahren Sie den aktuellen Stand der Entwicklung sowie eine Übersicht über rund 450 Unternehmen der deutschen Windbranche.

Zulieferer Bachmann

Zulieferer Bachmann electronic GmbH Wir automatisieren die Windenergie: sicher, flexibel und modular Die sichere Zukunft Ihres Windparks: Bachmann bietet weltweit Kunden aus dem „Wind-Onshore und -Offshore“-Bereich anspruchsvollste Automatisierungslösungen. Bachmann beschleunigt weltweit den Fortschritt in der Automatisierungstechnik. Die Bachmann Gruppe wurde 1970 in Feldkirch (Österreich) gegründet und beschäftigt international mehr als 450 Mitarbeiter. 02 01 Bachmann electronic GmbH Adresse Kreuzäckerweg 33 6800 Feldkirch / Österreich Telefon +43 (0) 5522 3497-0 Fax +43 (0) 5522 3497-1102 E-Mail info@bachmann.info Web www.bachmann.info Profil Steuerungen, Kabel & Schaltschränke Kategorie Zulieferer elektrische & elektronische Komponenten Umsatz 67 Millionen Euro (2017) Mitarbeiter mehr als 450 Gründungsjahr 1970 Als Hightech-Unternehmen entwickeln wir konsequent und bieten komplett durchdachte Systemlösungen. Das macht uns zum führenden Automationspartner in den Sparten Erneuerbare Energien, Maschinenbau und Marine und zum Nr.1-Automatisierer der Windbranche. Bachmann automatisierte bis heute 100.000 Windenergieanlagen, also gut jede dritte Anlage weltweit. Unsere Systemlösungen sind offen, sicher, flexibel und modular. Kunden bestätigen uns eine Systemverfügbarkeit über 99,96 Prozent. Integriertes Condition Monitoring und Windparkvernetzung sind nur zwei der Bachmann Produkt-Highlights. Unsere innovativen Lösungen sorgen für ein effizientes Engineering Ihrer Windenergieanlagen: Betriebsführung • Turbinen – Steuerung/Regelung/ Simulation • Windpark SCADA • Skalierbar von der Turbine bis zum Park • Datenmodelle gemäß IEC61400 • Kommunikation basierend auf Standards wie OPC-UA 01 | Bachmann Firmensitz in Feldkirch, Österreich. 02 | Bachmann Automatisierungssystem für Windenergieanlagen. Power Quality • Netzmessung und -schutz • Analyse mit integriertem Daten-Recorder • Statische und dynamische Netzstützung • Netzüberwachung gemäß inter nationalen Grid-Codes Windbibliothek/Template • Vollständige Toolbox für die Turbinenentwicklung • Konfigurierbare Softwaremodule • Objektstruktur nach IEC61400-25 • Eventsystem und statistische Auswertung Windparkvernetzung • Offene Kommunikationsschnittstellen • Echtzeitvernetzung über Ethernet „bluecom“ • Standards nach IEC61400-25, IEC61850, IEC60870-xx, DNP3 (und weitere) • OPC UA zu SCADA und Betriebsführung Condition Monitoring Systeme (CMS) • CMS-Kompetenz seit 1989 • über 9.000 WEA mit CM-Technologie ausgestattet • Weltweit erste GL-Zertifizierung eines steuerungsintegrierten CMS • Individuelle Retrofit-Lösungen nach Maß 52 Windindustrie in Deutschland

Zulieferer Bachmann Monitoring GmbH Condition Monitoring Systeme: hersteller- und typunabhängig Bachmann entwickelt, produziert und vertreibt Messsysteme für die zustandsorientierte Instandhaltung von On- und Offshore-WEA. Diese Systeme garantieren eine hohe Verfügbarkeit und Investitionssicherheit. 01 02 03 Die Kernkompetenz der Bachmann Monitoring GmbH, Messung und Analyse von Schwingungen, ermöglicht es, Onshore- und Offshore-WEA bis ins Detail zu überwachen. Der seit 1998 am Technologiestandort Jena/Rudolstadt ansässige, vom Germanischen Lloyd zertifizierte Monitoring-Experte ist seit 2011 Tochter der österreichischen Bachmann electronic GmbH in Feldkirch. Intelligente Lösungen: Der zertifizierte CM-Teleservice via Internet (Remote Monitoring) bildet die Basis für die effiziente Überwachung von dezentralen Anlagen. Das frühzeitige Erkennen und Lokalisieren von Schwachstellen sichert den Betrieb der Anlagen und steigert nachhaltig die Erträge. Die körperschallbasierte Zustandsüberwachung kann von Diagnosefunktionen wie Rotorblatt- und Bauwerksüberwachung sowie dem Erstellen von Schwingungsgutachten für die Windindustrie komplettiert werden. Bachmann bietet sowohl steuerungsintegrierte Condition-Monitoring-Lösungen als auch typunabhängige (stand alone) CMS an. Diese CM-Systeme ermöglichen beispielsweise auch das sichere Überwachen des Rotorlagers. Als Weltneuheit wurde zusätzlich das vollständig steuerungsintegrierte CM-System „Omega Guard“ 2012 vom Germanischen Lloyd zertifiziert. Diese Zertifizierung bildet bisher eine Alleinstellung am Markt. Alle CMS von Bachmann erfüllen u. a. die internationalen Standards, beispielsweise der IEC 61400-25-6. Die Kompatibilität der Informationsmodelle sowie der Informationsaustausch sind stets garantiert. Eine weitreichende CMS-Einbindung in vorhandene Netzwerkstrukturen und Leitstandssysteme ist möglich. International: Aktuell überwacht Bachmann von ca. 9.000 ausgerüsteten WEA ca. 6.000 On- und Offshore weltweit. Das Portfolio umfasst 25 verschiedene WEA-Hersteller mit ca. 79 verschiedenen WEA-Typen von 600 kW – 8 MW. 01 | Bachmann betreut On- und Offshore mehr als 5.000 Condition Monitoring Systeme weltweit. 02 | Das Bachmann Online CMS-Guard® bietet weltweit von jedem Online-Arbeitsplatz Zugriff auf die Zustandsdaten der überwachten Anlage. 03 | Rundum bestens versorgt: Bachmann Condition Monitoring – der Profi für Anlagengesundheit. Bachmann Monitoring GmbH Adresse Fritz-Bolland-Str. 7 07407 Rudolstadt Telefon +49 (0)3672 3186-0 Fax +49 (0)3672 3186-200 E-Mail vertrieb-monitoring@ bachmann.info Web www.bachmann.info Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb & Service Mitarbeiter 53 (Bachmann electronic GmbH: mehr als 450) Gründungsjahr 1998 Windindustrie in Deutschland 53

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

BEE-Hintergrundpapier zur EEG-Umlage 2021
BWE-Poster Sektorenkopplung
New Deal für das Erneuerbare Energiesystem
Finanzielle Beteiligung von Kommunen an EE-Anlagen
Gesetzgeberische Möglichkeiten für eine rechtssichere Konzentrationszonenplanung
BWE Geschäftsbericht 2019
Doppelter-Booster für die Wirtschaft von morgen
Energiepatenschaften und Energiedialoge
Finanzielle Beteiligung von Kommunen und Bürgern am Betrieb von Windenergieanlagen
Ausbau der Windenergie an Land immer noch eine rein privatwirtschaftliche Entscheidung?
Windenergieanlagen in Deutschland 2020
Systemsicherheit 2050
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz?
BWE-Aktionsplan mehr Teilhabe und regionale Wertschöpfung
Szenariorahmen zum Netzentwicklungsplan Strom 2035_Version 2021
AEE Renews Spezial - Energiespeicher
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V - Strikte Mindestabstände bremsen den Ausbau der Windenergie
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V - 6. Bundesländervergleich erneuerbare Energien Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg an der Spitze
Erhebung von Grundlagendaten zur Abschätzung des Kollisionsrisikos von Uhus an Windenergieanlagen im nördlichen Schleswig-Holstein
Fachagentur Windenergie an Land_Zusammenfassung - Eiswurf und Eisfall an Windenergieanlagen
Agora Energiewende und Wuppertal Institut (2019) - Klimaneutrale Industrie
Sonderheft Branchentag Erneuerbare Energien
Akzeptanz-Umfrage
BWE-Veranstaltungsprogramm 2020
Leitfaden Bürgerwindpark der Netzwerkagentur EE.SH
BWE Windbranchentag Hessen
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2020
Offshore wind energy in Europe - Annual Statistics 2018
BWE-Aktionsplan für mehr Genehmigungen von Windenergieanlagen an Land
BWE-Infopapier Windenergie und Insekten
Jahrbuch Windenergie 2019 - Leseprobe
BEE-Hintergrundpapier zur EEG-Umlage 2021
New Deal für das Erneuerbare Energiesystem
Finanzielle Beteiligung von Kommunen an EE-Anlagen
Gesetzgeberische Möglichkeiten für eine rechtssichere Konzentrationszonenplanung
Doppelter-Booster für die Wirtschaft von morgen
Energiepatenschaften und Energiedialoge
Systemsicherheit 2050
Szenariorahmen zum Netzentwicklungsplan Strom 2035_Version 2021
AEE Renews Spezial - Energiespeicher
Erhebung von Grundlagendaten zur Abschätzung des Kollisionsrisikos von Uhus an Windenergieanlagen im nördlichen Schleswig-Holstein
Auswirkungen von Mindestabständen zwischen WEA und Siedlungen
Fachagentur Windenergie an Land_Zusammenfassung - Eiswurf und Eisfall an Windenergieanlagen
Agora Energiewende und Wuppertal Institut (2019) - Klimaneutrale Industrie
12. Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land (Oktober 2019)
Emissionsbilanz erneuerbarer Energieträger
Leitfaden Bürgerwindpark der Netzwerkagentur EE.SH
Rotmilan und Windenergie im Kreis Paderborn
Klimakrise - Handlungsprogramm der Umweltverbände für effektiven Klimaschutz
Entwicklung der Windenergie im Wald
Das BEE-Szenario 2030
Branchenumfrage - Hemmnisse beim Ausbau der Windenergie in Deutschland
Studie: Netzoptimierung und Erneuerbare
Experimentierklausel für verbesserte Rahmenbedingungen bei der Sektorenkopplung
Die Energiewende im Stromsektor: Stand der Dinge 2018
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
Studien Zusammenfassung: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-BereichMarktentwicklungsmodell_(MEM)
Studie: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-Bereich
Ausschreibungen Wind an Land - Wissenswertes fuer Behoerden
Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende - Studienvorstellung
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende
FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel
Kalte Dunkelflaute - Robustheit des Stromsystems bei Extremwetter
Kurzanalyse der ersten Windenergie Ausschreibungsrunde
Strom 2030 - Langfristige Trends - Aufgaben für die kommenden Jahre
Energiewende 2030 - The Big Picture
Windenergie Report Deutschland 2016
Agora Energiewende - Cost-of-Renewabel Energies
UBA Studie: Mögliche gesundheitliche Effekte von WEA
Windenergie und seismologische Belange - Hintergrundpapier
Impulspapier-Strom 2030
Branchenstudie Windenergie
Systemdienstleistung 2030 - Factsheet
Beobachtbarkeit und Steuerbarkeit im Energiesystem
Studie zur Konventionellen Mindesterzeugung
Black Swans (Risiken) in der Energiewende
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergieanlagen und Erdbebenmessstationen
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Studie Beschleunigungs- und Kostensenkungspotenziale bei HGÜ-Offshore-Netzanbindungsprojekten_Kurzfassung
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz? Ein umweltpsychologischer Studienvergleich
Sektorkopplung durch Energiewende
Bericht - Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen
Flyer zu den Häufigsten Fragen zu Windenergie und Schall bzw. Infraschall
Windstrom als Alternative zu Hinkley Point C - Ein Kostenvergleich
Rotmilan und Windenergie - Ein Scheinproblem
Kostensituation der Windenergie an Land in Deutschland update
Vermeidungsmaßnahmen bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
2. BWE Umfrage Windenergie und Flugsicherung
Akteursstrukturen von Windenergieprojekten in Deutschland
Kostensituation der Windenergie an Land
Kostensituation der Windenergie an Land - Internationaler Vergleich
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz?
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V - Strikte Mindestabstände bremsen den Ausbau der Windenergie
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V - 6. Bundesländervergleich erneuerbare Energien Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg an der Spitze
The Energy Storage Market in Germany
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland - Erstes Halbjahr 2019
BWE-Factsheet - Offshore Status 2018
BWE-Factsheet - Onshore Status 2018
Wind energy in europe - Annual Statistics 2018
Global Wind Report 2018
Offshore wind energy in Europe - Annual Statistics 2018
Status des Windenergieausbaus an Land 1. Halbjahr 2017
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1,Halbjahr 2016
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Fruehjahr 2016
Global Status Report 2016 - Key Findings
EEG Umlage 2016 - Fakten und Hintergruende
Strompreis der Haushalte
Die Energie der Zukunft
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Herbst 2015
Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land, Fruehjahr 2016
Windenergie Report Deutschland 2016
Energiewende Survey
Ausbau der Windenergie an Land immer noch eine rein privatwirtschaftliche Entscheidung?
Mieterstrom, Elektromobilität, Sektorenkopplung
Klimaneutrale Industrie - Juristische-Kurzbewertung
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
EE-Rundbrief 04-18
Die Anwendung der neuen LAI-Hinweise in der Rechtsprechung und in den Bundesländern
Rundbrief Windenergie und Recht 1-2019
BWE Handreichung (aktualisiert): Praxistips für Ausschreibung für Windenergie an Land
Rundbrief Windenergie und Recht 3-2018
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK - Bewertung
Synopse EEG 2017
Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten, UVP und UVP-Vorprüfung, Präklusion
Rundbrief Windenergie und Recht 2-2018
Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Windenergieerlasse der Länder
Grundstückswert in Windparknähe - Der-Immobilienbrief-Nr-321
Kleine Anfrage - Wertminderung bei Immobilien durch Windenergieanlagen
Rechtsgutachten: Abstandsempfehlungen für WEA zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten
BWE-Aktionsplan mehr Teilhabe und regionale Wertschöpfung
BWE-Aktionsplan für mehr Genehmigungen von Windenergieanlagen an Land
BWE-Hintergrundpapier Windenergie im Zeichen des Naturschutz
EEG-Umlage 2017
BWE-Hintergrundpapier - Möglichkeiten des Recyclings von Rotorblättern
BWE Geschäftsbericht 2019
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2020
Wind Industry in Germany 2020
Patent Review 03/2017
Patent Review 01/18
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018
BWE Industry Report - Wind Industry in Germany 2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2017
Jahrbuch Windenergie 1990 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1990/1991 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1991/1992 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1993 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1994 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1995 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1997 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 2014
Jahrbuch Windenergie 2016
Jahrbuch Windenergie 2017
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
Jahrbuch Windenergie 2019 (Leseprobe)
Unternehmensinformation der PNE-Gruppe
Info-Flyer der Firma BioConstruct
Sonderheft Branchentag Erneuerbare Energien
Unternehmensflyer von innogy
Flyer NORD/LB
Unternehmensbroschüre HessenEnergie
ENERTRAG-Unternehmensbroschüre
Unternehmensbroschüre von enercity
Energiequelle-Imagebroschüre
ABO Wind-Unternehmensflyer
GAIA erneuerbare Energien
EPrüfer 12/19
Luftpost 09/2019
Luftpost 6/2019
EPruefer 8/2018
EPruefer 9/2018
Dirkshof-Imagebroschüre
Siemens Gamesa Renewable Energy OptimaFlex
Nordex Acciona-Windpower 360° 1/2018
VSB Windbote
ENERGIEWENDE UND TOURISMUS
Gemeinsam gewinnen - Windenergie vor Ort
BWE Windbranchentag Schleswig-Holstein
Offshore-Windenergie
WINDKRAFT - Eine Bürgerenergie
Wer den Wind erntet - Zwölf gute Beispiele für kommunale Windprojekte
LUX Spezial Windenergie
A-Z - Fakten zur Windenergie
Magazin Energieland MV 2/2017
ENERGIElandMV - Saubere Energie - Neue Arbeitsplätze
Schulmaterial: Windkraftanlagen - Vom Wind zum Strom
BWE Windbranchentag Hessen
Projektopportunitäten in Entwiclungs- und Schwellenländern
Analyse weltweiter Energiemärkte 2019
Kuba muss Stromwirtschaft nach Energiekrise umkrempeln
Weltweit gut ankommen
Windenergie in Spanien zwischen Aufschwung und Hype
Taiwan bietet Geschäftsmöglichkeiten bei Windenergie
Finnlands OnshoreWindenergie setzt auf PPAs
Die Windenergie steht in Schweden vor Rekordjahr
BMWi Strategiepapier Pro Afrika
Windenergie Finnland
Der Windmarkt in Brasilien
Windenergiemarkt in Russland
Hamburg WindEnergy 2018 - Rückblick
Der kanadische Windenergiemarkt - Entwicklung und Potenziale
Integrated Energy Events worldwide
Windenergieanlagen in Deutschland 2020
Jahrbuch Windenergie 2019 (Leseprobe)
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
BWE-Ratgeber: Umgang mit Schäden an Fundamenten von WEA onshore
Windenergie im Binnenland - Leseprobe
Energiewende selber machen - Leseprobe
Windenergie Betriebsführung - Leseprobe

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie