Aufrufe
vor 1 Jahr

BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018

  • Text
  • Deutschland
  • Windindustrie
  • Windenergieanlagen
  • Unternehmen
  • Weltweit
  • Technische
  • Komponenten
  • Mitarbeiter
  • Planung
  • Adresse
Die aktuelle Ausgabe des BWE Branchenreports Windindustrie in Deutschland 2018. Auf rund 250 Seiten erfahren Sie den aktuellen Stand der Entwicklung sowie eine Übersicht über rund 450 Unternehmen der deutschen Windbranche.

Zulieferer

Zulieferer Interhydraulik Gesellschaft für Hydraulik-Komponenten mbH Entwicklung – Produktion – Service: Know-how aus einer Hand Als Spezialist für hydraulische Verbindungstechnik bietet Interhydraulik ein vielfältiges Angebot an Rohrleitungen, Schlauchleitungen und Verschraubungen für den Einsatz in Windkraftanlagen. 01 01 | Beispielhafter Rohrplan im Getriebegehäuse zur Schmierung der Getriebelager 02 | Konstruktion der kompletten hydraulischen Verbindungstechnik in Ihr 3D-Modell Seit 1984 entwickeln, fertigen und vertreiben wir Komponenten für die hydraulische Verbindungstechnik. Als inhaber geführtes Familienunternehmen mit über 190 Mitarbeitern weltweit zählen wir heute zu den führenden Systemanbietern für Hydraulik-Komponenten in den Bereichen Mobilhydraulik und Windenergie. Was uns einzigartig macht, ist die Leidenschaft für die technischen Probleme unserer Kunden. Aus einer Problemstellung entwickelt unsere Anwendungstechnik innerhalb kürzester Zeit individuelle und intelligente Produktlösungen. Jedes Projekt wird von der Prototypenentwicklung bis zur Fertigung in Serienreife begleitet. Nicht nur in der Mobilhydraulik überzeugen wir mit Qualität, Erfahrung und Leidenschaft. Zu unseren Kunden zählen auch namhafte Unternehmen aus der Windenergie, die unsere Produkte seit vielen Jahren in Windparks auf der ganzen Welt einsetzen. Verwendung finden unsere Produkte sowohl im Getriebe als auch außerhalb des Getriebes. Im Getriebe: Rohrleitungen, Schmierleitungen, Düsen, Ölsammler, Verteiler, Halter Außerhalb des Getriebes: Schlauch- und Rohrleitungen, Ansaugstutzen, Verteiler, Kompensatoren, Sonderkomponenten, vormontierte Baugruppen Durch steigende Leistungsdichte und immer kleiner werdende Spaltmaße ist für die langfristige Funktionssicherheit von Hydraulikanlagen die technische Sauberkeit ein nicht zu unterschätzender Aspekt. Wir erfüllen die Anforderungen verschiedenster OEMs bezüglich Produktreinheit hydraulischer Komponenten. Dazu lassen wir unsere Produkte und Fertigungsprozesse von unabhängigen Instituten kontrollieren. 02 Interhydraulik Gesellschaft für Hydraulik-Komponenten mbH Adresse Am Buddenberg 18 59379 Selm Telefon +49 (0)2592 9780 Fax +49 (0)2592 978100 E-Mail info@interhydraulik.de Web www.interhydraulik.de Profil Hydraulische Komponenten Kategorie Zulieferer mechanische Komponenten Umsatz 21 Mio. € Mitarbeiter 190 Gründungsjahr 1984 64 Windindustrie in Deutschland

Zulieferer KTR Systems GmbH Systeme für die Windkrafttechnik KTR ist seit über 25 Jahren in der Windkraftindustrie tätig und Weltmarktführer auf dem Gebiet der Kraftübertragung in Windenergieanlagen. Mit Kupplungen und Drehmomentbegrenzern, aber auch Brems- und Kühlsystemen warten maßgeschneiderte Systeme auf ihren Einsatz in Windenergieanlagen im Multi-Megawatt-Bereich. 01 Bereits 1988 konstruierte KTR die erste Kupplung für den Einsatz in der Windkraftindustrie. Mit der Stahllamellen kupplung RADEX®-N haben wir seit über 15 Jahren ein Kupplungssystem am Markt, das speziell für den Einsatz in Windenergie anlagen konstruiert wurde und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt wird. Inzwischen sind weltweit über 70.000 KTR-Kupplungen in Windenergieanlagen mit Nennleistungen bis 8 Mega watt im Einsatz, und jährlich kommen Tausende dazu. Unsere leistungsstarken Bremssysteme kommen am Rotor und an der Gondel zum Einsatz. Hierfür halten wir drei verschiedenen Applikationen bereit: Rotorbremsen, Azimutbremsen und Rotor Lock. Die Systeme werden sowohl in hydraulischer als auch elektromechanischer Konzeption entwickelt und gebaut. 02 03 Die Großkühleinheiten aus unserem Haus werden mit E-Motoren, Ventilatoren und Bypass-Systemen ausgeführt. Die Kühlelemente sind aus gewichtssparendem Aluminium gefertigt, Lüfterhaube und Rahmen aus robustem Edelstahl. Alle Kühlaggregate bleiben trotz ihrer hohen Leistung äußerst kompakt. Für den Einsatz in Offshore-Anlagen werden die Kühlsysteme und Motoren mit einer Offshore-tauglichen Sonderlackierung versehen, um sie vor der salzhaltigen und aggressiven Luft zu schützen. Made for Motion – KTR 01 | Hydraulische und elektromechanische Bremssysteme: KTR-STOP und EMB-STOP 02 | Stahllamellenkupplung: RADEX-N Wind 03 | Kombi-Kühlsysteme: MMC eco KTR Systems GmbH Adresse Carl-Zeiss-Str. 25 48432 Rheine Telefon +49 (0)5971 798-0 E-Mail mail@ktr.com Web www.ktr.com Profil Bremsen Kategorie Zulieferer mechanische Komponenten Mitarbeiter Über 1.100 weltweit Gründungsjahr 1959 Windindustrie in Deutschland 65

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Die Energie der Zukunft - Fortschrittsbericht
BWE Infopapier Windenergie und Insekten
Studie: Netzoptimierung und Erneuerbare
BWE Jahrbuch 2019 (Leseprobe)
Experimentierklausel für verbesserte Rahmenbedingungen bei der Sektorenkopplung
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
eqJOURNAL 9-2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018
BWE Industry Report - Wind Industry in Germany 2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2017
Patent Review 01/18
Patent Review 03/2017
Studie: Netzoptimierung und Erneuerbare
Experimentierklausel für verbesserte Rahmenbedingungen bei der Sektorenkopplung
Die Energiewende im Stromsektor: Stand der Dinge 2018
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
Perspektiven für den Weiterbetrieb von WEA nach 2020
Studien Zusammenfassung: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-BereichMarktentwicklungsmodell_(MEM)
Studie: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-Bereich
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende - Studienvorstellung
Ausschreibungen Wind an Land - Wissenswertes fuer Behoerden
Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien
Windenergie Report Deutschland 2016
FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel
Kalte Dunkelflaute - Robustheit des Stromsystems bei Extremwetter
Kurzanalyse der ersten Windenergie Ausschreibungsrunde
Energiewende 2030 - The Big Picture
Strom 2030 - Langfristige Trends - Aufgaben für die kommenden Jahre
Agora Energiewende - Cost-of-Renewabel Energies
Weiterbetrieb von WEA nach 2020
UBA Studie: Mögliche gesundheitliche Effekte von WEA
Windenergie und seismologische Belange - Hintergrundpapier
Impulspapier-Strom 2030
Branchenstudie Windenergie
Beobachtbarkeit und Steuerbarkeit im Energiesystem
Systemdienstleistung 2030 - Factsheet
Black Swans (Risiken) in der Energiewende
Studie zur Konventionellen Mindesterzeugung
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergieanlagen und Erdbebenmessstationen
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Studie Beschleunigungs- und Kostensenkungspotenziale bei HGÜ-Offshore-Netzanbindungsprojekten_Kurzfassung
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz? Ein umweltpsychologischer Studienvergleich
Sektorkopplung durch Energiewende
Bericht - Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen
Flyer zu den Häufigsten Fragen zu Windenergie und Schall bzw. Infraschall
Windstrom als Alternative zu Hinkley Point C - Ein Kostenvergleich
Rotmilan und Windenergie - Ein Scheinproblem
Kostensituation der Windenergie an Land in Deutschland update
Vermeidungsmaßnahmen bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
2. BWE Umfrage Windenergie und Flugsicherung
Akteursstrukturen von Windenergieprojekten in Deutschland
Kostensituation der Windenergie an Land
Kostensituation der Windenergie an Land - Internationaler Vergleich
BWE-Factsheet - Offshore Status 2018
BWE-Factsheet - Onshore Status 2018
Status des Windenergieausbaus an Land 1. Halbjahr 2017
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1,Halbjahr 2016
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Fruehjahr 2016
Global Status Report 2016 - Key Findings
EEG Umlage 2016 - Fakten und Hintergruende
Strompreis der Haushalte
Die Energie der Zukunft
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Herbst 2015
Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land, Fruehjahr 2016
Windenergie Report Deutschland 2016
Energiewende Survey
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
EE-Rundbrief 04-18
Die Anwendung der neuen LAI-Hinweise in der Rechtsprechung und in den Bundesländern
BWE Handreichung (aktualisiert): Praxistips für Ausschreibung für Windenergie an Land
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2017
Rundbrief Windenergie und Recht 3/2016
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK - Bewertung
Synopse EEG 2017
Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten, UVP und UVP-Vorprüfung, Präklusion
Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Windenergieerlasse der Länder
Rundbrief Windenergie und Recht 2/2016
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2016
Grundstückswert in Windparknähe - Der-Immobilienbrief-Nr-321
Kleine Anfrage - Wertminderung bei Immobilien durch Windenergieanlagen
Rechtsgutachten: Abstandsempfehlungen für WEA zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten
Jahrbuch Windenergie 1990 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1990/1991 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1991/1992 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1993 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1994 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1995 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1997 - BWE Marktübersicht
Dirkshof-Imagebroschüre
Broschüre der DZ Bank und der R+V Versicherung
eqJOURNAL 9-2018
Nordex Acciona-Windpower 360° 1/2018
Nordex Acciona 360° Spezial 2017
VSB Windbote
Siemens Gamesa Onshore-Technologie
Siemens Gamesa Renewable Energy OptimaFlex
Unternehmenbroschüre Windwärts
VerbundBroschüre Windenergie R+V und DZ BANK
Dirkshof Unternehmensbroschuere 2017
Gemeinsam gewinnen - Windenergie vor Ort
Offshore-Windenergie
WINDKRAFT - Eine Bürgerenergie
Wer den Wind erntet - Zwölf gute Beispiele für kommunale Windprojekte
LUX Spezial Windenergie
A-Z - Fakten zur Windenergie
Magazin Energieland MV 2/2017
ENERGIElandMV - Saubere Energie - Neue Arbeitsplätze
Schulmaterial: Windkraftanlagen - Vom Wind zum Strom
VerbundBroschüre Windenergie R+V und DZ BANK
Unternehmenbroschüre Windwärts
Export: Windenergie Finnland
Export: Der Windmarkt in Brasilien
Weltweit gut ankommen
Export: Windenergiemarkt in Russland
Hamburg WindEnergy 2018 - Rückblick
Export: Der kanadische Windenergiemarkt - Entwicklung und Potenziale
Export: BMWi Strategiepapier Pro Afrika
BWE Konferenz Windenergie in Auslandsmärkten
Integrated Energy Events worldwide
BWE Jahrbuch 2019 (Leseprobe)
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
Windkarte Weiterbetrieb: Standorte nach Anlagenalter
BWE-Ratgeber: Umgang mit Schäden an Fundamenten von WEA onshore
Jahrbuch Windenergie 2016 - Leseprobe
Windenergie im Binnenland - Leseprobe
Energiewende selber machen - Leseprobe
Windenergie Betriebsführung - Leseprobe

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie