Aufrufe
vor 1 Jahr

BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018

  • Text
  • Deutschland
  • Windindustrie
  • Windenergieanlagen
  • Unternehmen
  • Weltweit
  • Technische
  • Komponenten
  • Mitarbeiter
  • Planung
  • Adresse
Die aktuelle Ausgabe des BWE Branchenreports Windindustrie in Deutschland 2018. Auf rund 250 Seiten erfahren Sie den aktuellen Stand der Entwicklung sowie eine Übersicht über rund 450 Unternehmen der deutschen Windbranche.

Zulieferer NGC

Zulieferer NGC Transmission Europe GmbH Experte für exzellente Getriebelösungen NGC ist einer der Marktführer für Windgetriebe und einer der weltweit führenden Anbieter in der Antriebstechnik. Qualitätsprodukte für jede Anwendung NGC entwickelt, produziert und vertreibt Wind-Hauptgetriebe sowie Pitch- und Yaw-Antriebe im Multi-Megawatt- Bereich. Unsere Produkte erfüllen höchste Quali tätsansprüche und sind für On- und Offshore-Anwendungen ebenso wie für den Einsatz in Temperaturbereichen von -40 °C bis +50 °C konstruiert. NGC Transmission Europe GmbH Adresse Schifferstr. 196 47059 Duisburg Telefon +49 (0)203 509 600 0 Fax +49 (0)203 509 601 90 E-Mail EURegion@ NGCtransmission.com Web www.NGCtransmission.com Profil Getriebe Kategorie Zulieferer mechanische Komponenten Gründungsjahr 2014 NGC Standardbaureihe – die wirtschaftlich überzeugende Alternative Kosten minimieren, Risiken senken, Entwicklungszeiten verkürzen, Service und Wartung vereinfachen – das alles lässt sich mit unserer „StanGear-Getriebebaureihe“ erreichen, die wir alternativ zu unseren kundenspezifischen Lösungen anbieten. Serviceleistungen, die kein Wenn und Aber kennen Um die hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit unserer Getriebe auch während des Betriebs dauerhaft gewährleisten zu können, stellen wir Service- und Wartungskonzepte bereit, die auf ihre spezifischen Erfordernisse hin abgestimmt sind. Wo wir nicht selbst aktiv sein können, arbeiten wir mit ausgesuchten Servicepartnern zusammen, sodass Sie jederzeit und überall bestens betreut werden. Hohe Verfügbarkeit durch globale Präsenz Engineering-, Vertriebs- und Service-Leistungen können Sie bei uns rund um die Welt abrufen. Neben unserem Stammsitz in Nanjing (China) ist NGC regional in Singapur, USA, Europa, Vietnam und Indien vertreten. Know-how und Erfahrung – die Komponenten unseres Erfolges NGC ist seit rund 50 Jahren Anbieter von Getriebelösungen und hat im Bereich Wind über 55.000 Hauptgetriebe sowie mehr als 300.000 Pitch- und Yaw-Antriebe in über 30 Ländern erfolgreich installiert. Erfahrung und Know-how waren und sind neben State-of-the-art-Technologie die wesentlichen Eckpfeiler unserer Getriebetechnik. 70 Windindustrie in Deutschland

Zulieferer NSK Deutschland GmbH Partnerschaft basiert auf Vertrauen – Vertrauen basiert auf Qualität Seit mehr als 15 Jahren ist NSK Partner der Windindustrie und einer der Hauptlieferanten von Wälzlagern für Windkraftgetriebe sowie Lagerungen für Hauptrotorwellen und Generatoren. Bündelung von Know-how Kompetenzen aus Vertrieb und Anwendungstechnik sind im Wind Energy Team gebündelt – hier fließen auch die neuesten Forschungsergebnisse aus unseren Technologiezentren ein. Die spezifische Auslegung der Lagerungen erfolgt mithilfe hochentwickelter Berechnungs- und Simulationswerkzeuge. Dabei berücksichtigen unsere erfahrenen Ingenieure Belastungszyklen, Schmierung, Verformungen, Temperaturgang ebenso wie Extrem- und Maximalbedingungen. Nur so lässt sich eine Konstruktion mit kostenoptimierten Komponenten realisieren, die auch unter höchsten Belastungen zuverlässig arbeitet und eine lange Lebensdauer aufweist. NSK Wind Standard Als erster Hersteller hat NSK bereits 2008 wegweisend den Wind Standard U303 für Wälzlager definiert – inklusive einer hundertprozentigen Rückverfolgbarkeit der Komponenten jedes einzelnen Lagers und aller wesentlichen Prozessgrößen. Ebenso werden NDT-Methoden (Non Destructive Testing) zur Vermeidung von Schleifbrand, Werkstoffrissen und Gefügestörungen zur Verfügung gestellt. 03 02 Lange Lebensdauer mit BOC (Black Oxide Coating) und patentierten Werkstoffen Die BOC-Behandlung der Lager vermeidet vorzeitige Lagerausfälle durch White Etching Cracks (WEC). Für hohe Ansprüche steht auch der patentierte Sonderwerkstoff AWS-TF (Anti White Structure-Tough) zur Verfügung, der zuverlässig Schäden durch WEC verhindert. Zur Steigerung der Tragzahl und Lebensdauer hat sich unser STF-Werkstoff (Super-Tough), besonders auch bei kontaminiertem Schmierstoff, bestens bewährt. Das bestätigt eine Zertifizierung des DNV GL: Wälzlager aus Super-TF erreichen eine um 23 bzw. 26 Prozent höhere dynamische Tragzahl. Das entspricht einer Verdopplung der Lagerlebensdauer. 01 | Hauptgetriebe für Windenergieanlagen 02 | Planetenrad und Wälzlager 03 | Hauptrotorlagerung 01 NSK Deutschland GmbH Adresse Harkortstraße 15 40880 Ratingen Telefon +49 (0)2102 481-0 E-Mail info-de@nsk.com Web www.nskeurope.de Profil Wälzlager Kategorie Zulieferer mechanische Komponenten Umsatz Weltweit: ca. 7 Mrd. € Mitarbeiter Weltweit: ca. 31.500 Gründungsjahr 1916 Windindustrie in Deutschland 71

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Die Energie der Zukunft - Fortschrittsbericht
BWE Infopapier Windenergie und Insekten
Studie: Netzoptimierung und Erneuerbare
BWE Jahrbuch 2019 (Leseprobe)
Experimentierklausel für verbesserte Rahmenbedingungen bei der Sektorenkopplung
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
eqJOURNAL 9-2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018
BWE Industry Report - Wind Industry in Germany 2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2017
Patent Review 01/18
Patent Review 03/2017
Studie: Netzoptimierung und Erneuerbare
Experimentierklausel für verbesserte Rahmenbedingungen bei der Sektorenkopplung
Die Energiewende im Stromsektor: Stand der Dinge 2018
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
Perspektiven für den Weiterbetrieb von WEA nach 2020
Studien Zusammenfassung: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-BereichMarktentwicklungsmodell_(MEM)
Studie: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-Bereich
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende - Studienvorstellung
Ausschreibungen Wind an Land - Wissenswertes fuer Behoerden
Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien
Windenergie Report Deutschland 2016
FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel
Kalte Dunkelflaute - Robustheit des Stromsystems bei Extremwetter
Kurzanalyse der ersten Windenergie Ausschreibungsrunde
Energiewende 2030 - The Big Picture
Strom 2030 - Langfristige Trends - Aufgaben für die kommenden Jahre
Agora Energiewende - Cost-of-Renewabel Energies
Weiterbetrieb von WEA nach 2020
UBA Studie: Mögliche gesundheitliche Effekte von WEA
Windenergie und seismologische Belange - Hintergrundpapier
Impulspapier-Strom 2030
Branchenstudie Windenergie
Beobachtbarkeit und Steuerbarkeit im Energiesystem
Systemdienstleistung 2030 - Factsheet
Black Swans (Risiken) in der Energiewende
Studie zur Konventionellen Mindesterzeugung
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergieanlagen und Erdbebenmessstationen
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Studie Beschleunigungs- und Kostensenkungspotenziale bei HGÜ-Offshore-Netzanbindungsprojekten_Kurzfassung
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz? Ein umweltpsychologischer Studienvergleich
Sektorkopplung durch Energiewende
Bericht - Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen
Flyer zu den Häufigsten Fragen zu Windenergie und Schall bzw. Infraschall
Windstrom als Alternative zu Hinkley Point C - Ein Kostenvergleich
Rotmilan und Windenergie - Ein Scheinproblem
Kostensituation der Windenergie an Land in Deutschland update
Vermeidungsmaßnahmen bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
2. BWE Umfrage Windenergie und Flugsicherung
Akteursstrukturen von Windenergieprojekten in Deutschland
Kostensituation der Windenergie an Land
Kostensituation der Windenergie an Land - Internationaler Vergleich
BWE-Factsheet - Offshore Status 2018
BWE-Factsheet - Onshore Status 2018
Status des Windenergieausbaus an Land 1. Halbjahr 2017
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1,Halbjahr 2016
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Fruehjahr 2016
Global Status Report 2016 - Key Findings
EEG Umlage 2016 - Fakten und Hintergruende
Strompreis der Haushalte
Die Energie der Zukunft
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Herbst 2015
Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land, Fruehjahr 2016
Windenergie Report Deutschland 2016
Energiewende Survey
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
EE-Rundbrief 04-18
Die Anwendung der neuen LAI-Hinweise in der Rechtsprechung und in den Bundesländern
BWE Handreichung (aktualisiert): Praxistips für Ausschreibung für Windenergie an Land
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2017
Rundbrief Windenergie und Recht 3/2016
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK - Bewertung
Synopse EEG 2017
Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten, UVP und UVP-Vorprüfung, Präklusion
Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Windenergieerlasse der Länder
Rundbrief Windenergie und Recht 2/2016
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2016
Grundstückswert in Windparknähe - Der-Immobilienbrief-Nr-321
Kleine Anfrage - Wertminderung bei Immobilien durch Windenergieanlagen
Rechtsgutachten: Abstandsempfehlungen für WEA zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten
Jahrbuch Windenergie 1990 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1990/1991 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1991/1992 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1993 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1994 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1995 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1997 - BWE Marktübersicht
Dirkshof-Imagebroschüre
Broschüre der DZ Bank und der R+V Versicherung
eqJOURNAL 9-2018
Nordex Acciona-Windpower 360° 1/2018
Nordex Acciona 360° Spezial 2017
VSB Windbote
Siemens Gamesa Onshore-Technologie
Siemens Gamesa Renewable Energy OptimaFlex
Unternehmenbroschüre Windwärts
VerbundBroschüre Windenergie R+V und DZ BANK
Dirkshof Unternehmensbroschuere 2017
Gemeinsam gewinnen - Windenergie vor Ort
Offshore-Windenergie
WINDKRAFT - Eine Bürgerenergie
Wer den Wind erntet - Zwölf gute Beispiele für kommunale Windprojekte
LUX Spezial Windenergie
A-Z - Fakten zur Windenergie
Magazin Energieland MV 2/2017
ENERGIElandMV - Saubere Energie - Neue Arbeitsplätze
Schulmaterial: Windkraftanlagen - Vom Wind zum Strom
VerbundBroschüre Windenergie R+V und DZ BANK
Unternehmenbroschüre Windwärts
Export: Windenergie Finnland
Export: Der Windmarkt in Brasilien
Weltweit gut ankommen
Export: Windenergiemarkt in Russland
Hamburg WindEnergy 2018 - Rückblick
Export: Der kanadische Windenergiemarkt - Entwicklung und Potenziale
Export: BMWi Strategiepapier Pro Afrika
BWE Konferenz Windenergie in Auslandsmärkten
Integrated Energy Events worldwide
BWE Jahrbuch 2019 (Leseprobe)
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
Windkarte Weiterbetrieb: Standorte nach Anlagenalter
BWE-Ratgeber: Umgang mit Schäden an Fundamenten von WEA onshore
Jahrbuch Windenergie 2016 - Leseprobe
Windenergie im Binnenland - Leseprobe
Energiewende selber machen - Leseprobe
Windenergie Betriebsführung - Leseprobe

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie