Aufrufe
vor 4 Monaten

FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel

  • Text
  • Vergabe
  • Anforderungen
  • Unternehmen
  • Rechtliche
  • Planung
  • Windenergieanlagen
  • Gutachten
  • Verwendung
  • Bverwg
  • Staatlichen
Rechtliche Anforderungen an ein Gütesiegel oder Prüfzeichen für die Planung von Windenergieanlagen.

2 | Rechtliche

2 | Rechtliche Anforderungen an ein Gütesiegel oder Prüfzeichen für die Planung von Windenergieanlagen Inhalt Vorwort........................................................................................................................................................................ 5 Teil I Vergabe von Gütesiegeln und Prüfzeichen 1 Begriffe.................................................................................................................................................................... 8 2 Zulässigkeit der Gütesiegelträgerschaft – Wer darf Träger eines Gütesiegels sein?........................................... 9 2.1 Private Trägerschaft......................................................................................................................................... 9 2.2 Staatliche Trägerschaft.................................................................................................................................... 9 2.2.1 Rechtliche Einordnung der staatlichen Gütesiegelvergabe................................................................ 9 2.2.2 Vorbehalt des Gesetzes....................................................................................................................... 10 2.3 Beteiligung privater Dritter an der Gütesiegelvergabe.............................................................................. 15 3 Rechtsgrundlagen für die Erstellung, die Vergabe, das Management und die Verwendung von Gütesiegeln.................................................................................. 16 3.1 Kartellrechtliche Vorgaben........................................................................................................................... 16 3.1.1 Anwendbarkeit – Unternehmensbegriff............................................................................................ 17 3.1.2 Kartellverbot........................................................................................................................................ 18 3.1.3 Missbrauchsverbot............................................................................................................................... 19 3.1.4 Gütezeichengemeinschaften.............................................................................................................. 20 3.2 Lauterkeitsrechtliche Anforderungen.......................................................................................................... 21 3.2.1 Anwendbarkeit – Der Begriff der geschäftlichen Handlung............................................................ 21 3.2.2 Verbot unlauterer Geschäftshandlungen.......................................................................................... 22 3.3 Allgemeine zivilrechtliche Vorgaben........................................................................................................... 23 3.4 Verfassungs- und verwaltungsrechtliche sowie unionsrechtliche Vorgaben............................................. 23 3.4.1 Verfassungs- und verwaltungsrechtliche Anforderungen................................................................ 23 3.4.2 Unionsrechtliche Vorgaben................................................................................................................ 24 3.5 Übersicht........................................................................................................................................................ 24 4 Grundsätze zur Festlegung von Gütebedingungen............................................................................................ 25 4.1 Objektivität der Gütebedingungen (Tatsachen).......................................................................................... 25 4.2 Sachbezogenheit der Gütebedingungen..................................................................................................... 26 4.3 Verhältnismäßigkeit der Gütebedingungen................................................................................................ 26 4.4 Europarechtskonformität.............................................................................................................................. 28 4.5 Fazit................................................................................................................................................................ 28

Inhalt | 3 5 Grundsätze zur Vergabe eines Gütesiegels......................................................................................................... 29 5.1 Neutrale Vergabestelle.................................................................................................................................. 29 5.2 Diskriminierungsfreiheit............................................................................................................................... 30 5.3 Transparenz.................................................................................................................................................... 30 5.4 Prüfung des Vorliegens der Gütebedingungen........................................................................................... 31 6 Vergütung............................................................................................................................................................. 32 7 Management eines Gütesiegels........................................................................................................................... 32 8 Fazit........................................................................................................................................................................ 33 Teil II Möglichkeiten und Grenzen der behördlichen Steuerung naturschutzfachlicher Gutachter 1 Gutachtenauftrag durch die Behörde................................................................................................................. 36 1.1 Primäre Verantwortung beim Antragsteller................................................................................................ 36 1.2 Sekundäre Zuständigkeit der Behörde........................................................................................................ 37 1.3 Inhaltliche Anforderungen an die sekundäre Auswahlentscheidung....................................................... 37 2 Einführung eines Gütesiegels oder einer Empfehlungsliste............................................................................... 38 2.1 Generelle Zulässigkeit................................................................................................................................... 38 2.2 Inhaltliche Ausgestaltung............................................................................................................................. 39 3 Inhaltliche »Leitlinien« für die Gutachtenerstellung.......................................................................................... 40 3.1 Behördliche Einschätzungsprärogative........................................................................................................ 40 3.2 Möglichkeiten einer Vereinheitlichung....................................................................................................... 41 4 Fazit........................................................................................................................................................................ 42 Impressum.................................................................................................................................................................. 44

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Patent Review 03/2017
FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel
Kalte Dunkelflaute - Robustheit des Stromsystems bei Extremwetter
Offshore-Windenergie
Kurzanalyse der ersten Windenergie Ausschreibungsrunde
WID-WHITEPAPER Häufigkeit von Mängeln bei der Wiederkehrenden Prüfung
Energiewende 2030 - The Big Picture
Patent Review 02/2017
Strom 2030 - Langfristige Trends - Aufgaben für die kommenden Jahre
Jahrbuch Windenergie 2017 LESEPROBE
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2017
Patent Review 01/2017
Patent Review 03/2017
WID-WHITEPAPER Häufigkeit von Mängeln bei der Wiederkehrenden Prüfung
WID-WHITEPAPER Die Grenzen des Wachstums sind noch nicht erreicht
WID-WHITEPAPER Auswuchten von WEA-Rotoren - Wirtschaftliche Vorteile und technische Umsetzung
Patent Review 02/2017
WID-WHITEPAPER Erträge Steigern, Lasten reduzieren
WID-WHITEPAPER Bürger und Windenergie
WID-WHITEPAPER Bedarfsgerechte Befeuerung
Patent Review 01/2017
WID-WHITEPAPER Instandhalten und Sanierung von Fundamenten
Status des Windenergieausbaus an Land 1. Halbjahr 2017
FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel
Kalte Dunkelflaute - Robustheit des Stromsystems bei Extremwetter
Kurzanalyse der ersten Windenergie Ausschreibungsrunde
Energiewende 2030 - The Big Picture
Strom 2030 - Langfristige Trends - Aufgaben für die kommenden Jahre
Agora Energiewende - Cost-of-Renewabel Energies
Weiterbetrieb von WEA nach 2020
UBA Studie: Mögliche gesundheitliche Effekte von WEA
Windenergie und seismologische Belange - Hintergrundpapier
Impulspapier-Strom 2030
Branchenstudie Windenergie
Beobachtbarkeit und Steuerbarkeit im Energiesystem
Systemdienstleistung 2030 - Factsheet
Black Swans (Risiken) in der Energiewende
Studie zur Konventionellen Mindesterzeugung
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergieanlagen und Erdbebenmessstationen
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Studie Beschleunigungs- und Kostensenkungspotenziale bei HGÜ-Offshore-Netzanbindungsprojekten_Kurzfassung
Faktenpapier Windenergie in Hessen: Natur- und Umweltschutz
BWE Serviceumfrage 2015
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz? Ein umweltpsychologischer Studienvergleich
Sektorkopplung durch Energiewende
Stromnetze und Speicher für die Energiewende
Die wirtschaftliche Bedeutung der Windenergiebranche in Brandenburg
Das Helgoänder Papier - grundsätzliche wissenschaftliche Anforderungen
Bericht - Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen
Flyer zu den Häufigsten Fragen zu Windenergie und Schall bzw. Infraschall
Windstrom als Alternative zu Hinkley Point C - Ein Kostenvergleich
Rotmilan und Windenergie - Ein Scheinproblem
Kostensituation der Windenergie an Land in Deutschland update
Vermeidungsmaßnahmen bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
2. BWE Umfrage Windenergie und Flugsicherung
Ausschreibungsmodelle für Wind Onshore: Erfahrungen im Ausland
Akteursstrukturen von Windenergieprojekten in Deutschland
Kostensituation der Windenergie an Land
Kostensituation der Windenergie an Land - Internationaler Vergleich
Status des Windenergieausbaus an Land 1. Halbjahr 2017
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1,Halbjahr 2016
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Fruehjahr 2016
Global Status Report 2016 - Key Findings
EEG Umlage 2016 - Fakten und Hintergruende
Strompreis der Haushalte
Die Energie der Zukunft
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Herbst 2015
Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land, Fruehjahr 2016
Windenergie Report Deutschland 2016
BWE Handreichung (aktualisiert): Praxistips für Ausschreibung für Windenergie an Land
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2017
Rundbrief Windenergie und Recht 3/2016
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK - Bewertung
Synopse EEG 2017
Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten, UVP und UVP-Vorprüfung, Präklusion
Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Windenergieerlasse der Länder
Rundbrief Windenergie und Recht 2/2016
Rundbrief Windenergie und Recht 1/2016
Grundstückswert in Windparknähe - Der-Immobilienbrief-Nr-321
Kleine Anfrage - Wertminderung bei Immobilien durch Windenergieanlagen
Rechtsgutachten: Abstandsempfehlungen für WEA zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten
Luftpost 2/2017
Energie-Allee 5/2017
Nordex-Acciona 360° 1/2017
ENO MAG 9/2016
Enercon Windblatt 04/2016
ON Service 9/2015 - Das Availon-Journal
Dirkshof Unternehmensbroschuere 2017
Offshore-Windenergie
WINDKRAFT - Eine Bürgerenergie
Wer den Wind erntet - Zwölf gute Beispiele für kommunale Windprojekte
LUX Spezial Windenergie
A-Z - Fakten zur Windenergie
Magazin Energieland MV Saubere Energie - Neue Arbeitsplätze
ENERGIElandMV - Saubere Energie - Neue Arbeitsplätze
Schulmaterial: Windkraftanlagen - Vom Wind zum Strom
Jahrbuch Windenergie 2017 LESEPROBE
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2017
BWE Industry Report - Wind Industry in Germany 2017
BWE-Ratgeber: Umgang mit Schäden an Fundamenten von WEA onshore
Jahrbuch Windenergie 2016 - Leseprobe
Windenergie Betriebsführung - Leseprobe
Windenergie im Binnenland - Leseprobe
Energiewende selber machen - Leseprobe

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie