Aufrufe
vor 1 Jahr

Auf in neue Märkte

10 GESCHÄFTSANBAHNUNG

10 GESCHÄFTSANBAHNUNG Auch die KBB Kollektorbau GmbH nimmt seit vielen Jahren regelmäßig an den Maßnahmen der Export initiative Energie teil. Dabei hat das Unternehmen bereits viele verschiedene Zielregionen bearbeitet, u. a. Europa, Lateinamerika oder Afrika. Anja Schmidt, Sales Manager International, berichtet über die Vorteile der Initiative bei der Auslandsmarkterschließung. „KBB Kollektoren sind weltweit im Einsatz unter verschiedenen klimatischen Herausforderungen von A wie Atacama-Wüste bis Z wie Zugspitze! Und dies auch dank der Unterstützung der Exportinitiative Energie. Als kleiner Mittelständler müssen wir abwägen, welche Zielmärkte wir als Erstes bedienen können: Personal, Zeit, Kosten, Risiken, Chancen. Dafür ist die Exportinitiative sehr hilfreich. Sie unterstützt die Unternehmen bei der Recherche von potenziellen Partnern. So verlieren die Unternehmen keine Zeit und „time to market“ wird verkürzt. „Made in Germany“ ist ein wichtiges Qualitätssiegel. Wir setzen bewusst auf hohe Qualitätsstandards, denn sie sind unser Garant für langfristig erfolgreiche Partnerschaften im In- und Ausland. Die Exportinitiative hat dafür gesorgt, dass die erneuerbaren Energien und die deutschen Unternehmen im Ausland bekannt wurden und die Zielländer diese Technologien zum Einsatz bringen. Dank der Informationen der Exportinitiative sind wir seit 2006 in Tunesien erfolgreich tätig und haben sogar 2013 ein zweites Unternehmen mit unserem Partner in Tunesien gegründet. Eine Win-win-Situation für alle! Wir helfen bei der Versorgungssicherheit und beim Klimaschutz vor Ort mit unseren solarthermischen Kollektoren. Die Exportinitiative fördert aktiv die Energiewende, danke!“

11 Auslandsmarketing „Energy Solutions – Made in Germany“: Die Exportinitiative steht international für die Qualität und Innovationskraft deutscher Firmen. Wir unterstützen Sie bei der Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen im Ausland. Ihr Online-Unternehmensprofil Die Unternehmensdatenbank auf der internationalen Webseite der Exportinitiative bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen mit einem Onlineprofil einem internationalen Publikum zu präsentieren. Potenzielle Neukunden aus dem Ausland können Sie so finden und mit Ihnen in Kontakt treten. Als registrierter Nutzer legen Sie in wenigen Schritten ein Unternehmensprofil in englischer Sprache an. Das Profil mit den Angaben zu Ihrem Leistungsangebot, Referenzprojekten und Ansprechpartnern wird anschließend auf unserem englischsprachigen Internetportal veröffentlicht. Dachmarke „Mittelstand Global – Energy Solutions Made in Germany“ Als Anbieter klimafreundlicher Energielösungen aus Deutschland können Sie die Dachmarke „Mittelstand Global – Energy Solutions Made in Germany“ in allen Medien und Kanälen Ihrer Unternehmenskommunikation nutzen. Mit dem Logo positionieren Sie sich im Ausland deutlich sichtbar als Qualitätsanbieter „Made in Germany“ – ein Mehrwert für Ihre Außendarstellung gegenüber Partnern und Kunden in neuen Märkten. Nach Veröffentlichung Ihres Unternehmensprofils in der Unternehmensdatenbank steht Ihnen die Dachmarke zum Download und zur Nutzung nach unseren Corporate-Design-Standards und unseren Nutzungsbedingungen zur Verfügung. www.german-energysolutions.de/u-db

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie