Aufrufe
vor 1 Jahr

Auf in neue Märkte

14 dena-RES-Projekt

14 dena-RES-Projekt in Indien Vermarktung von Referenzprojekten Referenzprojekte können bei der Akquise neuer Aufträge im Auslandsgeschäft entscheidend sein. Die Exportinitiative unterstützt die Vermarktung deutscher Leuchtturmprojekte im Ausland. Deutsche Unternehmen können ihre Sichtbarkeit im Ausland steigern. dena-Renewable Energy Solutions-Programm (dena-RES) Das Renewable Energy Solutions-Programm (dena-RES) der Deutschen Energie- Agen tur (dena) bietet Ihnen die Gelegenheit, klimafreundliche Energielösungen als durch das BMWi kofinanzierte Referenzprojekte an repräsentativen Standorten umzusetzen.

VERMARKTUNG VON REFERENZPROJEKTEN 15 Die Errichtung der Demonstrationsanlage wird von PR- und Marketingaktivitäten begleitet. Während der Umsetzung bauen Sie Vertriebsstrukturen auf, schulen Partner für Verkauf und Installation und informieren potenzielle Kunden über Anwendungsmöglichkeiten Ihrer Produkte. Durch enge Kooperation mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik erhalten Sie außerdem Zugang zu relevanten Multiplikatoren und Institutionen vor Ort. Um an dem Programm teilnehmen zu können, bewerben Sie sich schriftlich mit einem Projektvorschlag innerhalb der ausgewiesenen jähr lichen Bewerbungsphasen an res@dena.de. Die nächste Bewerbungsphase wird jeweils Anfang des Jahres auf der Webseite der Export initiative Energie bekannt gegeben. Das dena-RES-Programm wird von der Deutschen Energie-Agentur (dena) durchgeführt. „Wir sehen hier ein wegweisendes Projekt für die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der kirgisischen Republik. Insbesondere bei der Vernetzung und bei der Entwicklung der Marktstrategie haben wir durch das dena-RES-Programm maßgebliche Unterstützung erfahren.“ Waldemar Reder, R.I.D. GmbH „Das dena-RES-Programm der Deutschen Energie-Agentur war für uns die ideale Plattform, um unser innovatives Finanzierungskonzept erfolgreich auf dem südafrikanischen Markt zu präsentieren. Die Zusammenarbeit mit der dena und die Messeteilnahme am Gemeinschaftsstand des BMWi auf der African Utility Week haben die Reichweite des Pilotprojekts enorm gesteigert.“ Antje Klauss-Vorreiter, maxx-solar

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie