Aufrufe
vor 1 Jahr

Auf in neue Märkte

6

6 AUSLANDSMARKTINFORMATIONEN Webinare Unsere einstündigen Webinare bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zielgerichtet über konkrete Marktchancen oder neue Rahmenbedingungen zu informieren. Sie lernen zudem erste Ansprechpartner und Experten für Ihre Zielmärkte kennen und können so Ihre ersten Schritte in den Markt vorbereiten. Tauschen Sie sich mit Experten und Teilnehmern aus und klären Sie Ihre Fragen zu Ihrem Exportmarkt. Webseite Auf dem Internetportal www.german-energy-solutions.de finden Sie aktuelle Marktnachrichten sowie kostenfreie Daten- und Faktenübersichten, Zielmarktanalysen und diverse Studien. Sie geben Ihnen einen Überblick über Rahmenbedingungen, wichtige Branchen und den aktuellen Stand der Technik in den Zielländern. Verschiedene Leitfäden unterstützen Sie mit allgemeinen Tipps und Informationen rund um das Thema Auslandsmarkterschließung. Unter der Rubrik „Veranstaltungen“ finden Sie schnell und unkompliziert alle für Ihr Unternehmen relevanten Veranstaltungen der Exportinitiative – Geschäftsreisen, Auslandsmessen, Informationsreisen oder Informationsveranstaltungen in Deutschland. Mit unserem monatlichen Newsletter halten wir Sie mit aktuellen Informationen zu den Angeboten der Exportinitia tive immer auf dem neuesten Stand. Nutzen Sie außerdem die Möglichkeit, sich über die XING- Gruppe (Export initiative Energie Netzwerk) der Exportinitiative mit anderen Unternehmern und Experten auszutauschen, und bleiben Sie mithilfe unseres Twitter-Kanals @export_EE auf dem Laufenden.

7 Geschäftsanbahnung Gute Kontakte sind das A und O, um langfristig erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Die Exportinitiative bietet Ihnen Geschäftsreisen in attraktive Märkte: So kommen Sie vor Ort ins Gespräch mit potenziellen Kunden und Partnern und legen den Grundstein für Ihr Exportvorhaben. Kern der Geschäftsreisen sind Gespräche mit potenziellen Kooperationspartnern und Kunden im Ausland, welche individuell für Sie von der im Zielland ansässigen Auslandshandelskammer (AHK) organisiert werden. Über einen Zeitraum von zwei bis drei Tagen besuchen Sie Ihre Gesprächspartner und bauen persönliche Kontakte auf. So können Sie „Das Format der AHK-Geschäftsreise ist fantastisch. Die Kontakte zu den Unternehmen werden wie auf dem silbernen Tablett serviert. Das ist gerade für uns kleinere und junge Unternehmen sehr vorteilhaft.“ Britta Hilt, IS Predict GmbH sich einen umfassenden Eindruck vom jeweiligen Unternehmen oder der Institution verschaffen. Ein Vertreter der AHK begleitet Sie persönlich bei diesen speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmten Gesprächsterminen. Gesprächskontakt auf einer Geschäftsreise

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie