Aufrufe
vor 1 Jahr

Energie Allee 7/2018

  • Text
  • Erneuerbaren
  • Energien
  • Juwi
  • Aachen
  • Strom
  • Deutschland
  • Region
  • Energiewende
  • Stadt
  • Unternehmen

5 Minuten Das Klimahaus

5 Minuten Das Klimahaus in Bremerhaven ist von außen und innen sehenswert. reisetipp Klimahaus Bremerhaven 8° Ost Wer die verschiedenen Klimazonen an einem Tag erleben will, der sollte einen Ausflug nach Bremerhaven planen. Seit 2009 kann man im Klimahaus immer entlang des achten Längengrades die verschiedenen Klimazonen auf fünf Kontinenten mit ihren Tier- und Pflanzenwelten erleben. Das Museum setzt architektonisch und inhaltlich Maßstäbe und macht zudem die Folgen des Klimawandels gerade auch für Kinder sehr anschaulich erlebbar. Der Eintritt ist mit 16 Euro beziehungsweise ermäßigt 11,50 Euro nicht ganz günstig, doch der Besuch lohnt sich. Übrigens: Wer einen längeren Aufenthalt in der Stadt an der deutschen Nordsee plant, auf den warten zwei weitere Museumshighlights: Auch das Deutsche Schifffahrtsmuseum und das Deutsche Auswandererhaus sind einen Besuch wert. www.klimahaus-bremerhaven.de Ausschreibungserfolge Gelungener Jahresauftakt für juwi: In der jeweils ersten Ausschreibungsrunde für Wind- und Solarprojekte im Jahr 2018 erhielt das Unternehmen insgesamt acht Zuschläge. Mit den vier gewonnenen Solarprojekten mit insgesamt 89 Megawatt meldete sich juwi zudem erfolgreich zurück im deutschen Solarmarkt. Das Unternehmen sicherte sich fast 45 Prozent des Ausschreibungsvolumens. In der Ausschreibung für Windenergie-Projekte an Land setzte sich juwi in Runde eins mit zwölf Anlagen mit mehr als 40 Megawatt Leistung durch, in der zweiten Runde kamen noch einmal fünf Anlagen mit knapp 19 Megawatt Leistung hinzu. In den ersten beiden Windenergie-Ausschreibungsrunden 2018 waren erstmals nur Projekte mit BImSchG-Genehmigung teilnahmeberechtigt. Auch bei der ersten technologieoffenen Ausschreibung der Bundesnetzagentur konnte juwi punkten – wie alle anderen Gewinner auch mit einem Solarprojekt. 5.333 Megawatt Windenergie-Leistung wurden 2017 auf dem deutschen Festland neu installiert. Nach diesem Rekordwert droht in den kommenden beiden Jahren allerdings eine Zubau-Delle: Mit einer jährlichen Ausschreibungsmenge von 2.800 Megawatt wurde das Marktvolumen deutlich reduziert. Hinzu kommt: In den Ausschreibungsrunden 2017 erhielten fast nur Bürgerenergie-Projekte ohne Genehmigung einen Zuschlag. Die ersten dieser Projekte werden frühestens 2019 realisiert. 6 energie-allee | JULI 2018

Erfahrener Siemens-Manager verstärkt juwi Messe Gemeinsamer Auftritt in Hamburg Erstmals treten die juwi- Gruppe, Windwärts und der gemeinsame Mutterkonzern MVV Energie zusammen auf der wichtigsten Windmesse in Europa auf. Vom 25. bis 28. September präsentieren die Unternehmen neben den Themen Projektentwicklung und Betriebsführung auch verschiedene Kooperationsmodelle sowie Direktvermarktungslösungen. Der Gemeinschaftsstand der drei Unternehmen befindet sich in Halle A1, Stand Nummer 225. Seit Mitte Februar kümmert sich Meinrad Wagenschwanz um das deutsche Wind- und Solargeschäft von juwi. Der 54-jährige Diplom-Ingenieur kommt vom Technologiekonzern Siemens, wo er rund 30 Jahre lang in verschiedenen Positionen im In- und Ausland reichlich Berufs- und Führungserfahrung sammeln konnte. Der in Donaustauf bei Regensburg geborene Meinrad Wagenschwanz studierte an der Technischen Hochschule Regensburg Elektrische Nachrichtentechnik. Zuletzt war er bei der Siemens AG in Erlangen für das Geschäftsfeld Energy Management tätig. Davor arbeitete er unter anderem in Großbritannien, der Schweiz und Kanada. Die Hamburg WindEnergy findet vom 25. bis 28. September statt. „Deutschland muss im Klimaschutz wieder eine Vorreiterrolle übernehmen.“ Svenja Schulze, die neue Bundesumweltministerin, im Interview mit dem Tagesspiegel. SüdAFRIKA GroSSprojekte in Südafrika Der Knoten ist gelöst: Zwei Jahre herrschte Stillstand im südafrikanischen Energiemarkt, mit dem Regierungswechsel kommt der Ausbau der Erneuerbaren nun wieder in Fahrt. Nachdem der staatliche Energieversorger Eskom die Stromabnahmeverträge für 27 Projekte unterzeichnet hat, kann noch in diesem Jahr mit dem Bau begonnen werden. Davon profitiert auch juwi: Das Unternehmen ist als EPC-Dienstleister für drei Solarparks mit insgesamt 250 Megawatt Leistung gesetzt. Zudem verfügt juwi über die Rechte für den Bau eines 138-Megawatt-Windparks. 7

Hier finden Sie Fachpublikationen und Unternehmensbroschüren

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V - Strikte Mindestabstände bremsen den Ausbau der Windenergie
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V - 6. Bundesländervergleich erneuerbare Energien Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg
Erhebung von Grundlagendaten zur Abschätzung des Kollisionsrisikos von Uhus an Windenergieanlagen im nördlichen Schleswig-Holstein
Fachagentur Windenergie an Land_Zusammenfassung - Eiswurf und Eisfall an Windenergieanlagen
Agora Energiewende und Wuppertal Institut (2019) - Klimaneutrale Industrie
International Energy Agency - Energy Efficiency 2019
Sonderheft Branchentag Erneuerbare Energien
Akzeptanz-Umfrage
BWE-Veranstaltungsprogramm 2020
Leitfaden Bürgerwindpark der Netzwerkagentur EE.SH
BWE Windbranchentag Hessen
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2020
Offshore wind energy in Europe - Annual Statistics 2018
BWE-Aktionsplan für mehr Genehmigungen von Windenergieanlagen an Land
BWE-Infopapier Windenergie und Insekten
Jahrbuch Windenergie 2019 (Leseprobe)
Erhebung von Grundlagendaten zur Abschätzung des Kollisionsrisikos von Uhus an Windenergieanlagen im nördlichen Schleswig-Holstein
Emissionsbilanz erneuerbarer Energieträger
Fachagentur Windenergie an Land_Zusammenfassung - Eiswurf und Eisfall an Windenergieanlagen
Agora Energiewende und Wuppertal Institut (2019) - Klimaneutrale Industrie
12. Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land (Oktober 2019)
International Energy Agency - Energy Efficiency 2019
Das BEE-Szenario 2030
Entwicklung der Windenergie im Wald
Rotmilan und Windenergie im Kreis Paderborn
Klimakrise - Handlungsprogramm der Umweltverbände für effektiven Klimaschutz
Branchenumfrage - Hemmnisse beim Ausbau der Windenergie in Deutschland
Studie: Netzoptimierung und Erneuerbare
Experimentierklausel für verbesserte Rahmenbedingungen bei der Sektorenkopplung
Die Energiewende im Stromsektor: Stand der Dinge 2018
WWF Studie: Regionale Auswirkungen des Windenergieausbaus auf die Vogelwelt.
WWF Studie: Regionalisierung der erneuerbaren Stromerzeugung
Studien Zusammenfassung: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-BereichMarktentwicklungsmodell_(MEM)
Studie: Direkte Vermarktung von Windstrom und anderen EE Strom im B2B-Bereich
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende
Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende - Studienvorstellung
Ausschreibungen Wind an Land - Wissenswertes fuer Behoerden
Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien
Windenergie Report Deutschland 2016
FA Wind - Hintergrundpapier Guetesiegel
Kalte Dunkelflaute - Robustheit des Stromsystems bei Extremwetter
Kurzanalyse der ersten Windenergie Ausschreibungsrunde
Energiewende 2030 - The Big Picture
Strom 2030 - Langfristige Trends - Aufgaben für die kommenden Jahre
Agora Energiewende - Cost-of-Renewabel Energies
UBA Studie: Mögliche gesundheitliche Effekte von WEA
Windenergie und seismologische Belange - Hintergrundpapier
Impulspapier-Strom 2030
Branchenstudie Windenergie
Beobachtbarkeit und Steuerbarkeit im Energiesystem
Systemdienstleistung 2030 - Factsheet
Black Swans (Risiken) in der Energiewende
Studie zur Konventionellen Mindesterzeugung
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergieanlagen und Erdbebenmessstationen
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Auswirkungen von Mindestabständen zwischen WEA und Siedlungen
Studie Beschleunigungs- und Kostensenkungspotenziale bei HGÜ-Offshore-Netzanbindungsprojekten_Kurzfassung
Mehr Abstand - mehr Akzeptanz? Ein umweltpsychologischer Studienvergleich
Sektorkopplung durch Energiewende
Bericht - Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen
Flyer zu den Häufigsten Fragen zu Windenergie und Schall bzw. Infraschall
Windstrom als Alternative zu Hinkley Point C - Ein Kostenvergleich
Rotmilan und Windenergie - Ein Scheinproblem
Kostensituation der Windenergie an Land in Deutschland update
Vermeidungsmaßnahmen bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
2. BWE Umfrage Windenergie und Flugsicherung
Akteursstrukturen von Windenergieprojekten in Deutschland
Kostensituation der Windenergie an Land
Kostensituation der Windenergie an Land - Internationaler Vergleich
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V - Strikte Mindestabstände bremsen den Ausbau der Windenergie
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V - 6. Bundesländervergleich erneuerbare Energien Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg
The Energy Storage Market in Germany
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland - Erstes Halbjahr 2019
BWE-Factsheet - Offshore Status 2018
BWE-Factsheet - Onshore Status 2018
Wind energy in europe - Annual Statistics 2018
Global Wind Report 2018
Offshore wind energy in Europe - Annual Statistics 2018
Status des Windenergieausbaus an Land 1. Halbjahr 2017
Akzeptanz von Technik und Technologie – (finanzielle) Beteiligung an „Erneuerbare Energie-Projekten“
Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1,Halbjahr 2016
Status des Windenergieausbaus an Land in Deutschland
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Fruehjahr 2016
Global Status Report 2016 - Key Findings
EEG Umlage 2016 - Fakten und Hintergruende
Strompreis der Haushalte
Die Energie der Zukunft
Analyse der Ausbausituation der Windenergie an Land - Herbst 2015
Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land, Fruehjahr 2016
Windenergie Report Deutschland 2016
Energiewende Survey
Klimaneutrale Industrie - Juristische-Kurzbewertung
Stellungnahme des BWE zum Energiesammelgesetz
EE-Rundbrief 04-18
Die Anwendung der neuen LAI-Hinweise in der Rechtsprechung und in den Bundesländern
Rundbrief Windenergie und Recht 1-2019
BWE Handreichung (aktualisiert): Praxistips für Ausschreibung für Windenergie an Land
Rundbrief Windenergie und Recht 3-2018
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK
Artikelgesetz 767-16 EEG und KWK - Bewertung
Synopse EEG 2017
Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten, UVP und UVP-Vorprüfung, Präklusion
Rundbrief Windenergie und Recht 2-2018
Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Windenergieerlasse der Länder
Grundstückswert in Windparknähe - Der-Immobilienbrief-Nr-321
Kleine Anfrage - Wertminderung bei Immobilien durch Windenergieanlagen
Rechtsgutachten: Abstandsempfehlungen für WEA zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten
BWE-Hintergrundpapier Windenergie im Zeichen des Naturschutz
BWE-Aktionsplan für mehr Genehmigungen von Windenergieanlagen an Land
EEG-Umlage 2017
BWE-Hintergrundpapier - Möglichkeiten des Recyclings von Rotorblättern
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2020
Wind Industry in Germany 2020
Patent Review 03/2017
Patent Review 01/18
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2018
BWE Industry Report - Wind Industry in Germany 2018
BWE Branchenreport - Windindustrie in Deutschland 2017
Jahrbuch Windenergie 1990 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1990/1991 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1991/1992 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1993 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1994 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1995 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 1997 - BWE Marktübersicht
Jahrbuch Windenergie 2014
Jahrbuch Windenergie 2016
Jahrbuch Windenergie 2017
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
BWE Jahrbuch 2019 (Leseprobe)
Unternehmensinformation der PNE-Gruppe
Info-Flyer der Firma BioConstruct
Sonderheft Branchentag Erneuerbare Energien
Unternehmensflyer von innogy
Flyer NORD/LB
Unternehmensbroschüre HessenEnergie
ENERTRAG-Unternehmensbroschüre
Unternehmensbroschüre von enercity
Energiequelle-Imagebroschüre
ABO Wind-Unternehmensflyer
GAIA erneuerbare Energien
EPrüfer 12/19
Luftpost 09/2019
Luftpost 6/2019
EPruefer 8/2018
EPruefer 9/2018
Dirkshof-Imagebroschüre
Siemens Gamesa Renewable Energy OptimaFlex
Nordex Acciona-Windpower 360° 1/2018
VSB Windbote
ENERGIEWENDE UND TOURISMUS
Gemeinsam gewinnen - Windenergie vor Ort
BWE Windbranchentag Schleswig-Holstein
Offshore-Windenergie
WINDKRAFT - Eine Bürgerenergie
Wer den Wind erntet - Zwölf gute Beispiele für kommunale Windprojekte
LUX Spezial Windenergie
A-Z - Fakten zur Windenergie
Magazin Energieland MV 2/2017
ENERGIElandMV - Saubere Energie - Neue Arbeitsplätze
Schulmaterial: Windkraftanlagen - Vom Wind zum Strom
BWE Windbranchentag Hessen
Analyse weltweiter Energiemärkte 2019
Kuba muss Stromwirtschaft nach Energiekrise umkrempeln
Weltweit gut ankommen
Windenergie in Spanien zwischen Aufschwung und Hype
Taiwan bietet Geschäftsmöglichkeiten bei Windenergie
Finnlands OnshoreWindenergie setzt auf PPAs
Die Windenergie steht in Schweden vor Rekordjahr
BMWi Strategiepapier Pro Afrika
Windenergie Finnland
Der Windmarkt in Brasilien
Windenergiemarkt in Russland
Hamburg WindEnergy 2018 - Rückblick
Der kanadische Windenergiemarkt - Entwicklung und Potenziale
Integrated Energy Events worldwide
BWE Jahrbuch 2019 (Leseprobe)
BWE Jahrbuch 2018 - Leseprobe
Windkarte Weiterbetrieb: Standorte nach Anlagenalter
BWE-Ratgeber: Umgang mit Schäden an Fundamenten von WEA onshore
Windenergie im Binnenland - Leseprobe
Energiewende selber machen - Leseprobe
Windenergie Betriebsführung - Leseprobe

Finden Sie uns auch auf

Copyright © 2017 Bundesverband WindEnergie